Freitag, 7. März 2014

Essence 07 Blue-jeaned

Ich muss ja zugeben der Blue Friday gefällt mir immer mehr. Blau gehört definitiv zu meinen Lieblingsfarben und doch habe ich die Farbe in letzter Zeit sehr vernachlässigt. Nun trage ich mindestens einmal die Woche blau und das ist wunderschön. 

Dieser Lack hat mir immer sehr gefallen, wenn ich ihn auf anderen Blogs gesehen habe. Mit dem Kaufen hab ich mir aber Zeit gelassen. Schließlich gehört er nun zum Standardsortiment und es gab genug andere Lacke, die ich vorher kaufen musste. Jetzt hab ich ihn aber und er gefällt mir auch in Natura sehr! 



Essence bezeichnet ihn als Jeans Sugar Effekt Lack. Erstaunlicherweise finde ich diese Bezeichnung trifft es tatsächlich. Ein richtiger Sandlack ist es meiner Meinung nach nicht. Dazu ist er einfach nicht rau genug. Das Sugar reicht aber aus, um den Lack matt werden zu lassen. Es sieht wirklich wie eine dunkle Jeans aus. Eine Schicht reicht aus. Allerdings war ich nach dem Lackieren noch fleißig, sodass ich schnell Tipwear hatte. Das wäre aber mit jedem anderen Lack auch passiert. Ich habe dann noch eine zweite Schicht lackiert. 



Es gibt ja schon einige Marken, die mit einem Jeans-Look werben. Bis auf diesen hab ich aber noch keinen davon. Vergleichen kann ich sie also nicht. Ich habe aber viele andere Lacke, mit denen ich vergleichen kann. Ich hab hier mal eine kleine Auswahl zusammengesucht. Von links nach rechts: Anny (Blue Hypnosis), Kiko (Royal Blue), Essence (Blue-jeaned) und Astor (Devil in me). Ich hoffe ihr erkennt auf den Bildern die unterschiedlichen Strukturen, die ich euch damit zeigen will. Der Astor ist ein glatter & matter Lack. Ihr seht im Vergleich, dass der Essence wirklich nicht sehr rau, aber schön matt ist. Der Kiko und der Anny sind da schon wesentlich rauer und daher auch wirkliche Sandlacke.



Wenn ich sie alle so nebeneinander sehe, habe ich die Bestätigung, dass sie alle absolut notwendig waren! :)

Kommentare:

  1. Klar waren die alle absolut notwendig! :D Ich liebe den blue jeaned total und wenn ich deinen Vergleich sehe, dann ist er für mich auch der "jeanstigste" von den vier Lacken :)

    AntwortenLöschen
  2. Um den Blue-jeaned schleiche ich jetzt schon rum seitdem essence ihn rausgebracht hat. Wenn ich ihn hier so sehe, denke ich er sollte endlich in mein Einkaufskörbchen wandern :D Der von Astor spricht mich auch total an ! Ist der aus'm Standardsortiment ?
    Lieben Gruss, Michi

    P.S.: Schade, dass man Dir nicht per GFC folgen kann .... oder bin ich einfach nur blind und sehe es nicht ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Astor war Teil einer LE kurz vor Weihanchten....

      Löschen