Montag, 24. März 2014

Essence 182 Hello Rosy

Diesen Lack hatte ich mir eigentlich für den "Lacke in Farbe ... und bunt!"-Mittwoch lackiert. Dann war ich aber der Meinung, er sei doch ein kleines bisschen zu pink für das Schweinchenrosa-Thema. Also kam er runter und ich musste mich ein zweites Mal überwinden und ein Rosa-Lack rauskramen.


Jetzt vergessen wir diese negative Einleitung und konzentrieren uns auf den Lack. Hello Rosy ist nämlich ein wunderschöner Lack. Eigentlich ein hübsches Rosa, das - wenn ich in der richtigen Stimmung bin - sicher gerne mal auf den Nägeln trage. So hatte ich zunächst zwar keine Lust auf Rosa und trotzdem trug ich disen hier zwei volle Tage auf den Nägeln. Es ist ein Sandlack und enthält Glitzer. Mich erinnert dieser Lack an die Fruity LE aus dem letzten Sommer, nur eben mit Sandfinish. Ein toller Lack für den Sommer!


Ich bin ja kein Fan von breiten Pinseln, aber viele sind es. Also kann ich auch das nicht kritisieren. Der Auftrag ist trotzdem einfach und zwei dünne Schichten reichen aus. Die Trockenzeit ist kurz - eben ganz Sandlack-typisch. Alles in allem ist dies ein schöner Lack, den ich jedem empfehlen kann, dem der Farbton gefällt. Ich bin ja sonst kein großer Essence-Fan, aber die Sandlacke sind ihnen wirklich sehr gut gelungen. Auch von Blue-jeaned war ich vollends begeistert.

Kommentare:

  1. Also meine Farbe ist es definitiv nicht, muss ich gestehen. :D
    Aber die Sandlacke von Essence sind allgemein echt nicht so verkehrt. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir ja auch, aber ab und zu greif ich irgendwie doch zu Rosa :D

      Löschen