Freitag, 21. März 2014

Kiko "Cupcake" 654 Anise

Auf diesen Lack habe ich mich sehr gefreut und doch habe ich geduldig gewartet bis der Blue Friday da ist. Tada!!! Heute ist es soweit! Rollt den Teppich aus für Anise! Ich habe ja schon geschwärmt als ich euch Jasmine gezeigt habe. Also erspar ich euch das diesmal und zeige ihn euch einfach. Es ist ein Babyblauer Lack mit Farbpartikeln in einem dunkleren Blau. Andere Farben sind bei diesem Lack - anders als bei Jasmine - nicht dabei.


Jetzt sind euch vielleicht zwei Dinge aufgefallen:
  1. Ich hab mir die Nägel gekürzt. Das tu ich ab und zu mal, denn ein bisschen Abwechslung schadet nie. Außerdem wachsen sie ja schnell wieder und bald sind sie wieder so lang wie vorher.
  2. Ich habe auf meinen Fotos ein Wasserzeichen hinzugefügt, weil ich lange genug in einer Anwaltskanzlei gejobbt habe, um zu wissen, dass ich schützen sollte, was mir gehört. Auf diesem Blog sind dies einerseits meine geistreichen Texte (haha) und natürlich meine Fotos.
Jetzt aber zu dem Teil, wegen dem wir alle hier sind: der Nagellack auf den Nägeln!


Auch bei diesem Lack habe ich zwei Schichten aufgetragen. Ich habe versucht sie so dünn wie möglich zu lackieren, um diese raue Oberfläche möglichst gleichmäßig hinzubekommen. Auch wenn sich das vielleicht kompliziert anhört - das ist es nicht! Er lässt sich super gut auftragen und dann kann man beobachten wie er trocknet und immer rauer wird. Ein weiterer Vorteil bei solchen Strukturlacken ist außerdem, dass sich Macken ganz unauffällig ausbessern lassen. Aber dazu kommt es so schnell nicht, denn er hält viel aus.


Entweder man liebt diese LE von Kiko (die Farbpalette gibt ja für jeden Geschmack etwas her) oder man mag das Finish eben gar nicht. Für mich, als bekennender Kiko- und Sandlackfan, ist diese LE der Wahnsinn...

Kommentare:

  1. Aaaach Mensch, als ich bin der LE gehört habe, dacht eich, dass die "normal" also mit einem glatten Finish wären. Und jetzt sinds Sandlacke... Schade eigentlich, sonst hätte ich mir die sicher geholt.

    Anise ist zwar wirklich schön und vor allem diese kleinen Punkte in den Lacken gefallen mir super, aber an Sandlacken bin ich fast übersättigt. Man bekommt ja vor allem in LEs nur noch Struktur-, Zucker- und Sandlacke um die Ohren gehauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In "normal" stell ich sie mir auch sehr hübsch vor! Aber so sind sie eindeutig zu rau, um sie mit Topcoat glatt zu bekommen...

      Löschen
  2. Die Cupcakes sind echt so süß! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut!!! Ich muss sie auch unbedingt mal meinen Nichten zeigen.

      Löschen
  3. Anise steht momentan auch auf meiner Wunschliste und von allen Kiko Cupcake Lacken am weitesten oben ♥ Ich finde die Farbe klasse und Strukturlacke gehen bei mir ja irgendwie immer :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefielen fast alle Cupcakes, aber blau gehört ja auch zu meinen Lieblingen :)

      Löschen
  4. Die Farbe ist echt klasse, nur schade dass es ein Sandlack ist :P

    AntwortenLöschen