Mittwoch, 30. April 2014

Kiko "Denim" 459 Woodstock Cream & Claire's Oscar Winning

Die Farbe heute bei "Lacke in Farbe ... und bunt!" fand ich gar nicht so einfach (und auf den Nägeln auch gar nicht so hübsch). Entschieden habe ich mich für diesen Kiko-Lack, den ich extra dafür gekauft habe. Er gehört zu den Denim-Lacken, von denen ich euch hier schon einen Blauen gezeigt habe, und war reduziert. Für 4,90€ hätte ich ihn zugegebenermaßen nicht mitgenommen.


Ob die Farbe jetzt wirklich zum Thema "Beige" passt, weiß ich nicht. Überhaupt kann ich diesen Farbton nicht wirklich zuordnen. Es ist nicht gelb, apricot, orange oder der gleichen und auch bei den Nudetönen wollte er nicht reinpassen.


Auftragen ließ er sich gut und eigentlich war er auch schnell trocken. Allerdings war er sehr anfällig für Macken und Abdrücke. Das hat mich schon geärgert, weil dieser Farbton nichts verzeiht. Überhaupt konnte ich mit diesem Finish nichts anfangen und hatte auch schnell einen Topper im Sinn, der das Ganze aufpeppen sollte.


Diesen Topper habe ich hier und hier schon gezeigt. Ich finde ihn sehr hübsch. Er enthält Pailetten in gold, rosa und grün, dazu noch kleineren Glitzer. Ich habe hier eine Schicht aufgetragen. Das mag ich an den Claire's Toppern, sie enthalten immer genug, sodass man nicht nach den Pailetten fischen muss. Sie verteilen sich ganz von allein so gleichmäßig.


Diese Kombination gefällt mir jetzt aber auch nicht so gut. Der Topper macht sich auf Metallic-Lacken besser.

Kommentare:

  1. Hmm, für mich ist das eindeutig Apricot... ;)
    Aber das stimmt, gerade bei den Nudetönen sind die Übergänge oft fließend... Und Beige scheint ja eh sone Frage des persönlichen Empfindens zu sein. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ihn in meinen Nailfächern hin und her geschoben, aber er passte wirklich nirgends rein. Für Apricot ist mir der Gelb-Anteil zu groß, aber laut der Galerie gehen die Ansichten tatsächlich weit auseinander ;)

      Löschen