Mittwoch, 7. Mai 2014

Butter London Shag

Wieder ist eine Woche um und es ist Zeit für "Lacke in Farbe .. und bunt!". Zugegeben, es wäre mir lieber wenn die Woche schon so weit um wäre, dass es Zeit für einen Wochenrückblick wäre, aber die nächsten Tage schaffen wir auch noch ;) Auf jeden Fall wollen Lena und Cyw heute Kupfer sehen. Die Farbe verbindet man eher mit dem Herbst, aber ich trage sie immer mal wieder gerne. Sie passt auch wunderbar zu meinem Haar.


Die Entscheidung fiel mir nicht schwer. Ich habe einfach den ersten Lack genommen, der mir dazu eingefallen ist und habe meine Alternativen einfach mal ignoriert. Besagter Lack ist Shag von Butter London. Ich habe ihn lange Zeit gewollt und als ich ihn dann das erste Mal auf den Nägeln hatte, gefiel mir der Farbton doch nicht so wirklich. Diesmal finde ich ihn aber großartig! Tja, alles eine Frage der Stimmungslage bei uns Frauen, ne?!


Lackiert habe ich zwei Schichten, die sich mit dem dünnen Pinsel gewohnt gut auftragen ließen. Getrocknet hat auch alles in angemessener Zeit und schon war die Maniküre fertig! Die Farbe wirkt je nach Licht mal wärmer und mal kühler. Außerdem hat er einen wunderschönen Schimmer, der auch mattiert was her macht. Davon habe ich aber leider grad kein Foto.


Kommentare:

  1. mein Lackzwilling :) hach er ist einfach soo schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Farbe! Und ich kann mir super gut vorstellen, dass er toll zu deinen Haaren passt. :)

    AntwortenLöschen
  3. Hach, so ein schönes dunkles Kupfer!
    Irgendwann werd ich mir den auch mal noch gönnen!

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fürchte da musst du dich beeilen. Butter London zieht sich gerade aus dem deutschen Markt zurück :(

      Löschen