Montag, 7. Juli 2014

Rival de Loop "Golden Glow", P2 & Kiko

Als ich meine neuen Golden Glow-Lacke auf die Nailtips gepinselt habe, kam mir die Idee doch mal den Ombré-Look zu lackieren. Ich musste auch gar nicht lange suchen, bis ich genug passende Lacke zusammen hatte. Es muss ja schließlich nicht nur der Farbverlauf stimmen, sondern auch die Art des Finish. 


Die Golden Glow-Lacke haben so ein wunderschönes strahlendes Finish. Dazu ausgesucht habe ich einen der neuen Kikos und zwar 493 Vino Perlato und einen "alten" P2-Lack. Der P2-Lack ist aus der LE "Summer Attack" aus dem letzten Sommer und heißt Hot Berry.


Die Lacke sind auch qualitativ sehr ähnlich. Der Kiko ist der dunkelste und deckt schon mit der ersten Schicht sehr gut. Alle anderen Lacke brauchen eine zweite Schicht. Beim Trocknen würde ich ihnen etwas mehr Zeit lassen. Gerade bei dem P2-Lack habe ich die Erfahrung gemacht, dass man ihn sich sonst wieder runterzieht, wenn man nicht lange genug wartet.


Wie findet ihr es?

Kommentare:

  1. Die Lacke strahlen alle wirklich toll! Ich mag das Ombré total, auch wenn ich wohl nur den Kiko solo tragen würde. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Das schreit einfach nach Sommer! :)

    AntwortenLöschen