Donnerstag, 24. Juli 2014

Yes Love Neon Glitter G1-5

Ich habe gestern ja schon gesagt, dass ich für "Lacke in Farbe ... und bunt!" eigentlich einen anderen Lack lackiert hatte und diesen möchte ich euch heute zeigen. Tatsächlich habe ich zum Motto Bunt die unbunte Farbe Weiß gewählt ;) Das Bunte daran ist natürlich das Neon Glitter.


Weil der blaue Bruder dieses Lackes so sheer war, habe ich hier zunächst eine Schicht Blanc von Essie lackiert. Aus Zeitmangel wollte ich keine vier Schichten lackieren. Allerdings hatte ich dann ein Problem: eine Schicht vom Yes Love hat einfach zu wenig Pailetten auf die Nägel gebracht... Also habe ich zwei Schichten aufgetragen. Was meint ihr? Bunt genug?


Die Pinsel der Yes Love-Lacke finde ich ganz angenehm. Auch die Konsistenz der Lacke ist gut. Das einzige, was mich wirklich stört, war eben dieses Fischen nach Pailetten, aber wenn man sich ein Sandwich lackiert, gibt es sich ja mit den Schichten.


Im Großen und Ganzen find ich es sehr hübsch. Ich steh momentan aber ohnehin auf weiße Nägel (bin ich zu spät dran für den Weiß-Trend?) Das ist aber auch ganz gut, weil der Umzug jetzt in die heiße Phase geht und der Lack vermutlich diese ganze Woche (!!!!) drauf bleiben wird. Ihr seht auch, dass ich mir die Nägel gekürzt habe. Ich hab einfach Angst, dass sie mir beim Umzug abbrechen und möchte dem zuvorkommen ;)

Kommentare:

  1. Ich mag den Lack sehr. :) Habe ihn letztens in zwei Schichten solo getragen, das hat mir auch gut gefallen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er wirkte auf mich auch nicht sheer, aber mit Blanc drunter, konnt ich das jetzt nicht mehr so gut beurteilen.

      Löschen
  2. Der Lack sieht klasse aus.
    Das Ergebnis sieht super aus.
    tolle Interpretation von bunt

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! In der Galerie gab es ja mehrere dieser Lacke zu sehen :)

      Löschen