Dienstag, 2. September 2014

Nailspiration

Hallo, ihr Lieben! Gestern wurde eine neue Bloggerparade ins Leben gerufen und ich versuche mich auch mal daran. Selina von NailartAddicted und Sophia von Polished Casual werden jeden Monat ein Bild vorgeben und wir alle lassen uns davon zu einem Nailart inspirieren. Ihr wisst ja, dass ich nicht so geschickt und kreativ bin. Deshalb werde ich wohl auch nicht regelmäßig mitmachen, allerdings hat man auch immer einen Monat Zeit, sodass ich es zumindest versuchen werde. Alle Nailarts werden dann natürlich wieder gesammelt und sind hier zu sehen.


Das Bild für diesen Monat ist dieses hier:


Die Farben sind ja ziemlich klar und auch die Form des roten Rechtecks ist nicht schwierig umzusetzten. Wie gesagt, sehr kreativ bin ich nicht, daher ist auch mein Nailart sehr nah am Original. Ich hoffe es gefällt euch trotzdem:


Lackiert habe ich zunächst Day And White von Rival de Loop. Auf dem Mittel- und Ringfinger findet ihr das dominante Rechteck in einem Rot von LCN. Hier habe ich einfach Tesafilm genommen, um die sauberen Linien hinzubekommen. Auf dem Zeigefinger und dem kleinen Finger habe ich versucht den Boden (?) darzustellen. Dazu habe ich die Saran Wrap-Methode angewandt und zwar mit der 204 ebenfalls von Rival de Loop.

Kommentare:

  1. Dein Design ist wirklich wundervoll geworden, vielen Dank für deine Teilnahme <3 auch der "Boden" gefällt mir sehr gut, ich muss diese Technik nun auch endlich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Die Technik ist auch super einfach. Ich hab sie auch zum ersten Mal angewandt!

      Löschen
  2. Super cooles Design! :) Den Boden erkennt man auf jeden Fall - witzige Idee!
    Danke für deinen Beitrag! <3
    LG Sophia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich bin schon gespannt, was noch für Nailarts dazukommen werden.

      Löschen