Donnerstag, 2. Oktober 2014

Anny 143.50 Clubbing With Dracula

Hallo, ihr Lieben! Ich weiß, wir sind alle scharf auf die blauen Anny-Lacke, aber irgendwie bin ich in letzter Zeit nicht in Stimmung für Blau. Der Herbst nimmt doch erstaunlich großen Einfluss auf meine Farbwahl, daher habe ich wieder zu einem Bordeaux gegriffen. 


Clubbing With Dracula ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein Blutrot. Die Farbe ist wunderschön und sehr elegant. Ein dunkles Rot, welches mich eindeutig an einen leckeren Bordeaux erinnert ;) Es ist ein einfacher Glosslack, ohne jeglichen Schimmer, Glitzer oder anderen Schnich-Schnack. Auch dies ist wieder ungewöhnlich für mich. Normalerweise mag ich ja jede Art von Schimmer, aber in letzter Zeit habe ich eine kleine Vorliebe für einfache Glosslacke. Vielleicht werd ich langsam erwachsen :D


Ich habe zunächst eine sehr dünne Schicht lackiert. Diese war dann noch sehr ungleichmäßig und somit stellenweise noch nicht deckend. Mit der zweiten Schicht gleicht sich dies dann perfekt aus. Außerdem trage ich auf den Bildern noch den Topcoat Let It Shine von Essie. 


Die Qualität des Lackes ist ganz Anny-typisch und somit absolut zufrieden stellend. Die Konsistenz ist super und mit dem Pinsel geht der Auftrag problemlos von der Hand. 

Und morgen am Blue Friday gibt es sicherlich die ein oder andere, die einen Anny lackiert hat. Ich selbst werde euch allerdings einen Maybellinelack zeigen. Ich hoffe ihr verzeiht mir ;)

Kommentare:

  1. Ich glaube, das ist einer der schönsten Annys, die verschickt wurden. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Schönsten hab ich mich noch nicht entschieden, aber er ist defintiv oben dabei!

      Löschen