Montag, 6. Oktober 2014

Anny 515 Take Me Honey

Heute zeige ich euch den nächsten Anny-Lack, der es auf meine Nägel geschafft hat und nein, es ist wieder kein Blau... Aber nachdem ich Olivgrün für die nächste Runde "Lacke in Farbe ... und bunt!" lackiert habe, folgt dann ein Blau von Anny.


Hier seht ihr Take Me Honey und bei dem Namen muss ich unweigerlich an "Honey, Honey" von Abba denken :) Die Farbe ist ein schlichtes Nude. Bei Nude muss man ja immer schauen, welches am besten zum Hautton passt und ich hätte nicht gedacht, dass ein Nude mit Gelbstich am Besten zu mir passt, aber ich finde dieser Ton ist perfekt. Ich habe diesen Farbton gewählt so ganz ohne berufliche Notwendigkeit, sehr seltsam für mich, aber so ist Frau eben ;) 


Ich lackiere ja immer am Liebsten dünne Schichten und so fing ich auch bei diesem Lack an. Erstaunlicherweise hat die erste Schicht schon großartig gedeckt. Das hat mich dann endgültig vom Hocker gehauen. Um es aber zu perfektionieren, habe ich doch noch eine zweite ebenfalls dünne Schicht lackiert et voilà! Dünne Schichten haben außerdem den Vorteil, dass sie zügig trocken sind. Dann noch den Topcoat des Vertrauens drauf und man hat eine wunderschöne Maniküre.


Das Ergebnis gefiel mir so gut, dass der Lack drei Tage tipwearfrei drauf blieb. Für mich persönlich sind drei Tage viel. Weil ich doch so gerne lackiere, tu ich es eben auch oft. Aber nach drei Tagen wollte ich dann noch mal was ausprobieren und habe den Catrice Ombré Topcoat hervorgeholt.


Der Farbeffekt war leider nicht ganz so stark. Deshalb trage ich auf dem Mittelfingere 2 Schichten, auf dem Ringfinger 4 Schichten und auf dem kleinen Finger ganze 6 Schichten. Das ist natürlich eine ganze Menge... Auf den Ringfinger hat sich dann noch ein Fusel verirrt, den ich nicht mehr runter bekommen habe und nach den Bildern habe ich mir gleich eine Macke in den feuchten Lack gehauen, sodass ich dann doch ablackiert habe.


Den Farbeffekt finde ich ganz okay. Der Ombré-Look ist natürlich wieder perfekt zur Geltung gekommen. Aber die Richtung in die die Farbe geht, sagt mit nicht so ganz zu. Ich werde aber weitere Kombinationen versuchen und vielleicht doch noch den einen oder anderen von euch überzeugen ;)



Kommentare:

  1. Aha - Honey, Honey! :D
    Der Lack steht dir wirklich! Hätte ich gar nicht so vermutet. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, danke. Hätte ich ihn nicht geschickt bekommen, hätte ich ihn sicher nie für mich entdeckt.

      Löschen