Donnerstag, 16. Oktober 2014

Das Grauen der Catrice Pinsel

Ach ja, Catrice sorgt ja schon seit einiger Zeit für viel Aufsehen. Leider nicht wegen toller Lacke, sondern wegen der furchtbaren Pinsel. Darüber ärgere ich mich ja jedes Mal, wenn ich einen lackiere. Seit einiger Zeit versuche ich daher, wie einige von euch sicher auch, keine Catrice-Lacke mehr zu kaufen, werde aber hin und wieder doch schwach.... Unverschämterweise kommt von Catrice keinerlei Feedback, was es mit diesen Pinseln auf sich hat und warum sie sich trotzdem erdreisten den Preis zu erhöhen.

BeYu, Butter London und Catrice im Nude/Holo-Vergleich
Catrice und Essence im Blau/Holo-Vergleich

Was ist nun der Sinn dieses Posts? Eigentlich möchte ich euch einfach nur auf den Beitrag von Mari aufmerksam machen. Sie hat eine Galerie erstellt, in der man wunderbar sehen kann, wie sich die Pinsel im Laufe der letzten Jahre bei Catrice stetig verschlechtert haben. Also schaut doch bitte mal HIER vorbei!

Kommentare:

  1. Oh.... Ein Beitrag extra als Werbung für meinen Post... Danke!
    Leider habe ich bis jetzt von Catrice noch keinerlei Reaktion bekommen. Ich werde aber auf jeden Fall dran bleiben und alle auf dem Laufenden halten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr seriös, kein Statement abzugeben :/
      aber dann warten wir mal ab

      Löschen
  2. Also ich liebe die Catrice Pinsel total, aber ich finde die Preiserhöhung mies

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Die Überschrift liest sich ja wie der Titel eines Horror Films :D
    Ich habe in letzter Zeit leider auch nur schlechte Erfahrungen gemacht und das obwohl die Pinsel von essence quasi perfekt sind...

    AntwortenLöschen