Dienstag, 21. Oktober 2014

Models Own Pro Burnt Toffee

Kenn ihr das, wenn ihr einen Lack habt, der wunderschön ist und sich dann beim Lackieren als Zicke entpuppt? So ging es mir mit Burnt Toffee. Ich habe ihn bei TK Maxx entdeckt und natürlich ohne zu Zögern mitgenommen.


Die Farbe ist wunderschön und absolut passend für den Herbst. Wir haben hier ein warmes Braun mit Tendenz ins Karamell und leichtem Goldschimmer. Der Name ist hier Programm! Womit ich nicht gerechnet habe, ist, dass es sich hierbei auch noch tatsächlich um einen Aromalack handelt. Es sieht nicht nur aus wie Toffee, sondern riecht auch so... himmlisch...


Warum war ich trotzdem genervt? Tja, die Konsistenz ist etwas dickflüssig gewesen. Er ließ sich erst schlecht auftragen und dann hatte ich auch noch unzählige Bläschen auf allen Nägeln. Hier habt ihr einen kleinen Einblick:


Das ruiniert einem dann doch sehr die Freude. Ich habe also Nail Thinner reingetan und nochmal von vorne angefangen. Beim zweiten Lackieren ging es dann wesentlich besser. Ich habe zwei dünne Schichten lackiert und diese lange trocknen lassen. Und nun kann sich das Ergebnis doch sehen lassen oder?


Kommentare:

  1. Die Farbe ist wirklich hübsch und der Geruch hört sich himmlisch an. :)
    Das mit der Dickflüssigkeit und den Bläschen ist natürlich doof. Gut, dass sich das Problem halbwegs beheben ließ. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er ist traumhaft und mit Nailthinner auch wirklich brauchbar ;)

      Löschen