Mittwoch, 1. Oktober 2014

OPI Sprung

Heute wird es bei "Lacke in Farbe ... und bunt!" Kupfer und damit kommt Lena mir wieder wunderbar entgegen. Denn auch dieses Mal habe ich einen der Lacke lackiert, die ich euch in dem Post "Lacke, die ich UNBEDINGT haben musste" gezeigt habe. Zunächst wollte ich euch Shag von Butter London zeigen, aber dann fiel mir ein, dass ich ihn euch schon in der vorherigen Runde gezeigt habe... Shag ist eben auch ein wunderschönes Kupfer!


Sprung ist ein sehr vielfältiger Lack. Die Basis bildet ein orange-stichiges Kupfer, welches abgerundet wird durch sehr feinen Rosa- und Goldglitzer. Dadurch funkelt, glänzt und strahlt der Lack wunderschön. Es ist doch wirklich verständlich, warum ich diesen Lack unbedingt haben musste oder?!


Für ein deckendes Ergebnis habe ich drei dünne Schichten aufgetragen. Man hätte auch nach der zweiten Schicht aufhören können, aber die dritte Schicht gibt dem Ganzen mehr Sättigung und Tiefe. Dadurch dass ich so dünn lackiert habe, sind sie auch sehr fix getrocknet.


Ganz OPI-typisch ließ sich der Lack gut auftragen. Der Pinsel ist quasi perfekt und das Ergebnis wird ganz von allein sauber und ordentlich. Allerdings war er sehr hartnäckig beim Ablackieren. Das hatte ich gar nicht erwartet, aber offenbar ist doch mehr Glitzer im Lack als Farbe. Ein ganz kleines Manko, das man einem solchen Lack doch gern verzeiht.



Kommentare:

  1. Schöööön! :) Den möchte ich auch noch haben. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er stand auch lange auf meiner Wunschliste bis ich ihn mir endlich geholt habe ;)

      Löschen
  2. Oohhhh wie schön <3 Du hast Recht, den muss man einfach haben! Wenn OPIs nur nicht immer so teuer wären :-p aber der hier glänzt schon wirklich ganz besonders.

    Liebe Grüße, Nicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ganz geduldig gewartet bis ich ihn reduziert bei Karstadt erwischt habe :D

      Löschen
  3. Ein toller Lack, ich mag ihn auch sehr gern :-)

    AntwortenLöschen
  4. uuuiiii, wie schön, der Lack sieht klasse aus
    passt perfekt, mit meinem Ergebnis bin ich nicht so zufreiden, aber ichhabe auch kein vergleichbaren Lack in meiner Sammlung den ich noch nicht lackiert habe

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt bin ich neugierig: welcher ist den von dir?
      Ich habe mir im Laufe des Tages wirklich jeden einzelnen Lack aus der Galerie angesehen und bin von vielen Lacken begeistert (ich mag Kupfer eben sehr gern). Da hab ich nicht immer drauf geachtet, von wem was ist.

      Löschen
    2. Mein Kanidat war ORLY FLICKER 48768
      Dein Beuteschema ;)

      Lg Ella

      Löschen
  5. Sprung ist einfach einer der besten Kupfer-Lacke ever! Ich liebe ihn! ♥ :D
    Bin ich froh, dass ich den letzten Dezember ziemlich zufällig bei TKMaxx gefunden habe. Ich kannte ihn vorher gar nicht. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und ich habe immer wieder nach ihm Ausschau gehalten :)

      Löschen
  6. Huhu,
    erstmal alles Gute zum Geburtstag! :)
    Sprung ist auf deinen Bildern wirklich wunderschön, kann ich gut verstehen, dass du ihn unbedingt haben musstest. Ich hab mein Exemplar übrigens auch noch nicht lackiert, dabei hab ich ihn auch schon ein paar Monate bei mir rumstehen...

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Manche Lacke sind einfach zu schön für den Alltag ;)

      Löschen
  7. Er ist echt soohoo super!
    Ich muss ja sagen, mit der schönste Kupferlack heute in der Galerie, weil er mMn auch wirklich echt kupfern ist. Normal ist das ja nicht so meine Farbe, aber Sprung ist eine Klasse für sich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Allerdings gefällt mir der Models Own Copper Pot auch unheimlich gut!

      Löschen
  8. Den hatte ich bei der ersten Runde ;)
    Er ist aber auch sowas von wunderschön :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hach ja, hach ja... "Sprung" ist einfach wirklich, wirklich toll :)

    AntwortenLöschen