Sonntag, 21. Dezember 2014

Hot oder Schrott - Christmas again!

Zur Weihnachtszeit haben Lena und Lotte die Aktion Hot oder Schrott noch einmal wiederholt. Es ist bereits das dritte Mal und ich selbst bin zum zweiten Mal dabei. Die Lacke, welche ich im Frühjahr bekommen habe, könnt ihr hier sehen. Falls ihr nicht wisst worum es geht, fass ich es mal kurz zusammen: Es ist eine Art wichteln bei dem Lena und Lotte auslosen, wer wen beschenkt. Dann sucht man fünf Lacke aus, die einem selbst nicht gefallen, wobei es nur um den persönlichen Geschmack geht. Die Lacke sollen natürlich noch lackierbar und in Ordnung sein und verschickt sie an seinen Wichtel. Man selbst erhält natürlich von irgend jemanden auch fünf Lacke und diese möchte ich euch zeigen.


Neben den fünf Lacken war auch ein kurzer Brief und ein bisschen Schokolade dabei. Ich hoffe ihr könnt den Brief lesen und ja, Schokolade versüßt mir jede Nailmail :) Dann kommen wir aber mal zu den Lacken:


Catrice 11 Miss Piggy's BF: Hier haben wir ein hübsches Grasgrün. Im Moment nicht ganz das Wahre, aber im Frühling und Sommer kann ich ihn mir gut auf den Nägeln vorstellen. Es ist ein einfacher Cremelack und da es ein älterer Catricelack ist, hat er noch einen alten Pinsel. Also: Hot

Catrice 16 George Blueney: Im ersten Moment mein absoluter Favorit. So ein dunkles Blau ist genau mein Beuteschema. Allerdings wurde schon auf dem Nailtip klar, dass er nicht unbedingt gut deckt. Ich vermute mal er wurde deshalb aussortiert. Beim Zudrehen hat es dann leider auch noch "Klick" gemacht und der Deckel ist hin. Ich werde ihn wohl kaum aufbrauchen können bevor er eintrocknet. Aber ich werd mal schauen, ob ich ihn irgendwie umfüllen kann. Fazit: Hot

Essence "Snow White" 01 Evil Queen: Diese LE hab ich damals völlig außen vor gelassen und auch dieser Topper kann mich nicht überzeugen. Der Lack hat eine klar Base und enthält Pailetten in Violett. Auf dem Nailtip war es schon mühsam die Pailetten zu verteilen, wie soll das erst auf den Nägeln funktionieren? Alles, was diesen Lack ausmacht, mag ich nicht. Also: Schrott

Essence "Nail Art Twins" 03 Mr Big: Dieser Lack war mir bis dato völlig unbekannt, was auch daran liegen mag, dass er einfach nicht meinem Geschmack entspricht. Auch hier haben wir eine klare Base, diese enthält allerdings pinken und silbernen Glitzer. Auch diesmal leider: Schrott

P2 260 Drama: Ich besitze nur wenig P2-Lacke, woran das liegt kann ich gar nicht sagen. Eigentlich eine ganz solide Marke, aber Pink ist einfach nicht meine Farbe. Ich werd ihn sicher mal ausprobieren, aber Liebe wird das nicht werden. Fazit: Schrott


Auch wenn für mich nur zwei der Lacke hot sind, hat die Aktion wieder Spaß gemacht. Es ist immer schön Nailmail zu bekommen und die Überraschung beim Auspacken ist auch toll. Ich hoffe meine Schrott-Lacke kommen gut an :)

Kommentare:

  1. Die ersten beiden gefallen mir auch gut, den dritten Lack finde ich von der Farbe her schön :) Pink ist ebenfalls nicht so meins.

    AntwortenLöschen
  2. Die Auswahl finde ich auch gar nicht mal so übel. ;-)
    Den George Blueney habe ich auch. Soweit ich mich erinnere, ist der gar nicht verkehrt. :)

    AntwortenLöschen
  3. George Blueney habe ich auch und der ist ganz super. Ich meine mich aber zu erinnern, dass er ziemlich matt/suede ist?
    Die anderen 4 wären auch nicht ganz so meins gewesen.
    Aber wie Du schon sagst, Nailmail ist immer schön zu bekommen.
    :)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Hanuta,
    schade, dass du nicht mit allen Lacken etwas anfangen kannst. Tut mir wirklich leid, dass der George kaputt gegangen ist. Ich habe den wohl nie so fest zugedreht, sonst wär das bei mir vielleicht schon passiert. Ich hoffe, du hattest noch ein leeres Fläschchen übrig, um ihn umzufüllen.

    Liebe Grüße, deine Wichtelmama :)

    AntwortenLöschen
  5. Na, ich wäre ja fast deiner Meinung - den Topper finde ich nämlich auch noch spannend :) Aber Pink ist ja bekanntlich auch nicht meins :P

    AntwortenLöschen