Mittwoch, 10. Dezember 2014

Rival de Loop Young 01 Erdbeere

Lenas Farbvorgaben für "Lacke in Farbe ... und bunt!" überraschen mich Woche für Woche. Hellrot gehört für mich eher in den Sommer, aber sie denkt da an Nikolaus. Aber Rot geht ja eigentlich immer. Ich habe mich für einen Duftlack von Rival de Loop Young entschieden. Die Farbe ist ein furchtiges Hellrot mit leicht orangenem Einschlag. Ein bisschen zu hell, um wirklich an saftige Erdbeeren zu erinnern, aber hübsch allemal. 


Das Lackieren ging wunderbar von der Hand. Der Pinsel spielt perfekt mit und so hat man schnell und sauber zwei dünne Schichten lackiert. Man sieht zwar noch den Übergang ins Nagelweiß, aber ich glaube nicht, dass eine dritte Schicht das Endergebnis wesentlich verschönert hätte. Die Bilder sind nach drei Tagen entstanden. Tipwear ist ganz deutlich erkennbar, aber nach drei Tagen nicht schlimm. Ist ja dann ohnehin schon höchste Zeit für eine neue Maniküre ;)


Da es ein Aromalack ist, muss ich natürlich noch auf den Geruch eingehen. Beim Lackieren darf man sich nicht von einem zu starken Geruch erschrecken lassen. Das wirkliche Aroma zeigt sich erst nach dem Trocknen. Dieser hier soll nach Erdbeere duften, aber eigentlich riecht man nur etwas künstlich Süßes. Es riecht zwar angenehm, aber eben nicht nach tatsächlicher Erdbeere. Der Duft hält sich übrigens auch mit Topcoat über die volle Tragezeit.


1 Kommentar: