Mittwoch, 1. April 2015

Manhattan "Birthday Colours" Lovely Mint

Heute startet die 4. Runde "Lacke in Farbe... und bunt!" mit der Farbe Mint. Ich zeige euch dazu einen Lack mit einer wunderschönen Farbe und einem ganz miesen Auftrag. Die Kollektion der Birthday Colours ist schon eine Weile her. Ihr erinnert euch sicher noch, dass einige Mädels die Farben kreiert haben und wir alle abstimmen konnten, welche davon produziert wurden. Naja, lange Rede, kurzer Sinn, kommen wir zu Lovely Mint ;)


Wir haben hier ein wunderschönes Mint. Der Pastellton ist eigentlich perfekt für den Frühling (auch wenn ich Mint das ganze Jahr über gern trage) Hinzu kommt ein schöner rosa Schimmer. In der Flasche ist der Schimmer ganz deutlich, auf den Nägeln dann leider kaum noch präsent. Irgendwie wurde der Lack beim Antrocknen dann auch noch semimatt, wodurch der Schimmer dann vollständig geschluckt wurde. 


Das Furchtbare an dem Lack ist allerdings die Deckkraft. Ich habe insgesamt vier Schichten lackiert. Die ersten drei habe ich Abends lackiert und die vierte Schicht am nächsten Tag. Aber der Lack hat immer noch nicht vollständig gedeckt und war alles andere als gleichmäßig. Natürlich ist das Ganze nicht gut getrocknet. Obwohl ich die vierte Schicht erst am nächsten Tag lackiert habe, trocknete es nicht richtig durch und ich habe mir natürlich ein dutzend Macken reingehauen, sodass alles wieder runter musste...


Kommentare:

  1. Woah wie ärgerlich... gerade bei so einer schönen Farbe! :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber mit Mint habe ich immer ein schlechtes Händchen :(

      Löschen
  2. Hört sich ja absolut furchtbar ätzend an. :D

    AntwortenLöschen