Mittwoch, 20. Mai 2015

Catrice "VISIONairy" C04 Greyhound To Nowhere

Nach langer Zeit kann ich mich auch mal wieder bei "Lacke in Farbe... und bunt!" beteiligen. Diese Woche hat Lena Anthrazit vorgegeben und ich habe kürzlich erst einen passenden Lack gekauft. Zugegeben, die VISIONairy-LE ist schon eine Weile her, aber dieser Lack lag mit einem fetten roten Aufkleber in einer Grabbelkiste und da konnt ich ihn doch nicht liegen lassen.


Greyhound To Nowhere ist ein sehr schöner Grauton meiner Meinung nach. Er trocknet außerdem seidigmatt, was dem Ganzen noch mehr Eleganz verleiht. Wirklich ein sehr schicker Lack, den man sicher auch im Beruf etc. sehr gut kombinieren kann.


Im Auftrag war der Lack völlig problemfrei. Die neuen Catricepinsel sind wesentlich besser als die grausam verstümmelten vorher. Auch die Konsistenz des Lackes ist perfekt. Zunächst scheint der Lack streifig zu werden, aber sobald er trocken ist, sieht man davon nichts mehr. Zudem trocknet er sehr zügig. Wichtig ist auch noch zu sagen, dass ich nur eine einzige Schicht lackiert habe.


Alles in allem also ein sehr hübscher, toller Lack, der völlig überzeugen konnte. Wenn ihr sehen möchtet, wie er mit glänzendem Topcoat aussieht, schaut morgen nochmal vorbei ;)

Kommentare:

  1. Ein perfekter Lack für heute! Ich merk schon, anthrazit und seidenmatt, das passt super zusammen :)

    AntwortenLöschen
  2. Der ist echt super schick. Passt prima zum Thema. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja und bei Reduziertem macht man ja eh nix falsch ;)

      Löschen