Freitag, 19. Juni 2015

Essence "Nauti Girl" 01 Ahoy, Boy!

Heut zeig ich euch einen Lack aus der  Nauti Girl LE. Eigentlich mag ich den maritimen Look nicht so gern, warum weiß ich selbst nicht. Also hat mich die LE im Ganzen nicht angesprochen. Das heißt aber natürlich nicht, dass die Produkte einzeln betrachtet nicht toll sind. So hab ich zunächst nur nach einem Lippenstift gegriffen. Meine Schwester war aber ziemlich fassungslos und hat mich quasi dazu gedrängt wenigstens einen Lack zu kaufen :D


Entschieden habe ich mich für Ahoy, Boy! Ein dunkles Marineblau (bleiben wir mal beim Motto). Wie auch die anderen Lacke der LE, hat er ein einfaches Cremefinish. Kein Schnick Schnack, keine Zickereien, keine Probleme ;)



Beim Aufträgen hat er keinerlei Probleme gemacht. Lief alles wie am Schnürchen und das obwohl meine 3-jährige Nichte dabei zusah (okay... der Teppich hat nen Klecks abbekommen, aber dafür kann der Lack ja nichts) Die Deckkraft ist wie erwartet sehr gut. Zwei dünne Schichten habe ich aber dennoch lackiert. Diese sind aber auch fix trocken. 



Ja, was soll ich noch sagen? Ich bin zufrieden mit dem Kerlchen und verlink ihn natürlich beim Blue Friday :)

Kommentare:

  1. Mich hat die LE online überhaupt nicht angesprochen, aber im DM hätt ich dann am liebsten alle vier Lacke gekauft :D
    Hab die zwei blauen dann aber doch stehen gelassen... und bin natürlich (nachdem sie jetzt auf vielen Blogs auftauchen) am überlegen, ob ich sie nicht doch noch suchen sollte...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch noch drüber nachgedacht die anderen zu kaufen, aber der Aufsteller in unsrer Filiale war bereits leer gefegt...

      PS: Find die Lipennstifte ganz toll!

      Löschen
  2. Ich habe mir die beiden Blauen und den Nude-Lack geholt. Gerade Ahoy, Boy fand ich von der Farbe her total ansprechend. Einfach ein tolles Marineblau. ♥
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, das ist der schönste Lack der LE. Vielleicht kaufe ich den auch noch. :)

    AntwortenLöschen