Sonntag, 19. Juli 2015

Claire's Iced Donut


Guten Morgen, ihr Lieben! Heute habe ich einen tollen Neonlack für euch. Bei Claire's gab es ne Weile die Lacke reduziert für 2€ und da hab ich mir den mal mitgenommen. Ein richtig knalliges Neon-Gelb wollte ich schon lange haben und Iced Donut ist da wirklich der Volltreffer.


Ich habe zunächst Blanc von Essie drunter lackiert. Eine weiße Base lässt Neons ja bekanntlich besser strahlen. Und damit ist das Gelb wirklich super Neon. Es ist wirklich der selbe Farbton, wie bei einem Textmarker. Auf jeden Fall ist der Lack sehr auffällig.


Im Auftrag macht der Lack keinerlei Probleme. Eine Schicht reicht schon aus und diese fällt auch auf Anhieb gleichmäßig aus. Der Lack ist auch schnell trocken. Das Finish ist irgendwie semimatt, ist bei Neons ja meistens so. Ob man nun einen matten Topcoat oder einen glänzenden drüber lackiert macht bei dem strahlenden Neon, glaub ich, eh nicht viel aus. Auf den Bildern sehr ihr ihn übrigens ohne Topcoat.


Außerdem handelt es sich hier auch noch um einen Duftlack. Nach Donuts soll er duften. Ich bin mir jetzt nicht sos icher, wie Donuts duften sollen, gibt ja schließlich zig verschiedene Sorten. Aber auf jeden Fall riecht der Lack süßlich. Schon beim Lackieren merkt man den süßen Geruch und zum Glück ist er nicht zu aufdringlich. Ich find es bei diesem Lack sogar recht angenehm.

1 Kommentar: