Freitag, 25. September 2015

Anny 384 Pool Girl



Wir haben diese Woche fast geschafft. Aber vor dem Wochenende kommt erst der Blue Friday. Ich muss zugeben in letzter Zeit greif ich nicht mehr so oft zu Blau wie früher, aber den Blue Friday möchte ich nur ungern verpassen und so habe ich diesen Lack extra dafür lackiert. 


Wieder einmal habe ich zu Anny gegriffen. Da weiß man einfach, was man hat. Pool Girl ist ein strahlendes Mittel-Hell-Blau. Man kann auch eine leichte Tendenz ins Türkis erkennen. Ich glaub, ich hab schon recht ähnliche Lacke anderer Hersteller in meiner Sammlung und jetzt denk ich mir: warum hab ich nicht Nailtips rausgesucht für einen direkten Vergleich? Es wird wirklich Zeit fürs Wochenende...


Im Auftrag war der Lack wieder super, wie ich es von Anny kenne. Ich wiederhole mich zum x-ten Mal: da weiß man, was man hat! Ich habe recht dünn lackiert. Da wird es meiner Meinung nach einfach schöner. Allerdings war ich da nach der zweiten Schicht noch nicht zufrieden und hab noch eine dritte Schicht lackiert. Wenn ihr dicker lackiert, reichen sicher auch zwei. Getrocknet sind die Schichten aber ganz fix. 


Der Lack hat ein einfaches Glossfinish. Ich habe den Lack nur einen Tag auf den Nägeln gehabt und diesen einen Tag hat er natürlich perfekt gehalten :D Qualitativ bin ich mit dem Lack absolut zufrieden. Die Farbe sagt mir zur Zeit weniger zu, aber wenn ihr meine Beiträge schon länger verfolgt, habt ihr ja schon mitbekommen, dass sich mein Geschmack ständig ändert :D

Kommentare:

  1. Oh das Blau finde ich richtig schick, allerdings finde ich Blau auf meinen Nägeln irgendwie sehr merkwürdig. Richtig helles Blau finde ich toll, aber wenns dann dunkler geht, glaube ich steht blau mir nicht wirkklich

    AntwortenLöschen