Donnerstag, 10. September 2015

Rimmel 220 Sage All The Rage


Heute möchte ich euch einen Lack zeigen, den ich bei Action gefunden habe. Sage All The Rage ist von Rimmel und hat einen Farbton, der sich nicht so einfach definieren lässt. Es ist ein helles Ocker-Grün und irgendwie auch Camouflage. Ein gedeckte, dreckige Farbmischung und genau so eine habe ich schon lange gesucht. Für den Herbst finde ich ihn super. 


Der Pinsel ist breit und vorne abgerundet. Man kann damit gut lackieren, obwohl ich so breite Pinsel nicht besonders mag. Die Konsistenz des Lackes ist etwas flüssig, aber nicht problematisch. Auf dem Lack steht was von One-Coat-Nail-Polish. Er deckt auch ganz gut, aber zwei dünne Schichten sollten es dennoch sein. Getrocknet ist er ganz normal. Ich hab jetzt aber auch nicht auf die Uhr geschaut, ob es mit den 60 Sekunden hinkommt.


Gehalten hat er meine 2 Arbeitstage und das genügt mir persönlich. Ich bin sehr zufrieden mit dem Lack. Die Farbe ist toll. Dezent und arbeitstauglich und das ist bei einem Güntön schon was besonderes. Wie findet ihr die Farbe? 


1 Kommentar:

  1. Hmm, ich weiß nicht. Ich hatte in einem Hot oder Schrott Päckchen mal so eine ähnliche Farbe (346 Olive Drab von Kiko). Auf jeden Fall sieht man die nicht so oft.

    AntwortenLöschen