Montag, 14. Dezember 2015

Manhattan 540 Dark Dance


Heute möchte ich euch den ersten Lack aus dem neuen Manhattan Sortiment zeigen, der mir wirklich gefällt. Drei andere habe ich euch schon gezeigt, aber die haben mich zum verzweifeln gebracht. (Hier könnt ihr die vorherigen Post sehen) Dark Dance hat das Bild wieder gerade gerückt.


Die Farbe ist ein schönes dunkles Beere. Eine sehr beliebte Farbe diesen Herbst, zumindest bei mir. Ich versuche noch auszublenden, dass der Winter schon da ist, auch wenn ich mich schon sehr auf Weihnachten freue. Der Lack hat ein einfaches Creme-Finish. Find ich auch sehr schön so. Andere verspüren da vielleicht wieder das Bedürfnis Topper drüber zu pinseln ;) Ich finds so schlicht aber schön genug.


Der Pinsel ist auch bei diesem Lack wieder sehr breit und abgerundet. Ich persönlich finde sie wirklich zu breit, aber so langsam hab ich Übung und kann damit auch sauber lackieren. Gedeckt hat der Lack auch gut. Ich habe wie gewohnt zwei dünne Schichten lackiert. Sie sind in normaler Geschwindigkeit getrocknet. Gehalten hat die Maniküre drei Tage. Alles in allem bin ich mit diesem Lack sehr zufrieden.

Kommentare: