Donnerstag, 31. Dezember 2015

New In Dezember 2015


Hallo, ihr Lieben! Meine beiden Adventskalender (Essence und Balea) habe ich ja schon gezeigt. Ebenso auch die Lacke, die durch die Hot oder Schrott Aktion zu mir kamen. Da ist so einiges zusammen gekommen. Aber natürlich habe ich auch noch geshoppt, was das Zeug hält. Die größten Posten waren diesen Monat die Bestellungen bei Hypnotic Polish und bei The Nailista Shop. Beim zweiteren habe ich endlich alle Picture Polish Lacke zusammen bekommen, die ich schon länger haben wollte. In anderen Online Shops war immer der ein oder andere ausverkauft, aber dieser Shop hatte alles auf Lager.

Picture Polish: Revenge, Ornate, Big Bang, Hope & Winter

Bei diesem Bild hätte ich besser sortieren sollen. Der wunderschöne Il etait un vernis und der Spell Lack sind ebenfalls vom The Nailista Shop, während der A England und der Dance Legend von Hypnotic Polish sind.

Il était un vernis: Chardonnay, A England: "To Emily Bronte" Cathy,
Spell Polish: Cardinal Sin, Dance Legend: "Enamel Gel Effect" 895

Die Lacke der nächsten beiden Bilder kommen alle von Hypnotic Polish. Die F.U.N Laquers und ILNP Lacke sind einfach immer traumhaft schön. Dieses Mal habe ich mich für zwei Dunkelgrüne entschieden und für den schönen Black Orchid.

F.U.N Laquer: "Summer 2015" Green Foliage, ILNP: Ski Lodge, Black Orchid

Dieser Lack von BOW war der Grund, warum ich überhaupt bei Hypnotic Polish bestellt habe. Es ist ein Thermolack, der von Hellgrau über dieses Rostrot ins Dunkle wechselt. Ich bin mir nicht sicher, ob es ein dunkles Grau oder ein dunkles Violet ist, aber ich werd es ja sehen, wenn ich ihn mal lackiere.

Bow Polish "Conversion" Mood Creator (thermal)

Dann komme ich zu den Lacken, die ich in den Drogerien gekauft habe. Diese beiden Essies aus der Virgin Snow LE gab es im Set mit dem viel gelobten Haute Tub. Diesen habe ich aber zu Weihnachten verschenkt und nur die Beiden für mich behalten.

Essie: "Virgin Snow" Virgin Snow, Shall We Chalet?

Zwischendurch wurden dann diese hier gekauft. Die Love.Joy.Care LE von Essence sieht ganz nett aus, aber ich glaube, ich werde diesen Lack eher als Basecoat ausprobieren und ihn nicht solo tragen. Die beiden trend IT UP Lacke stammen aus dem Standardsortiment, wie auch der Lack von Rival de Loop Young.

Essence "Love.Joy.Care" 01 I Care For You, trend IT UP: 220, 200, Rival de Loop Young: 39 Instead Of Pink

Das nächste Bild muss ich wohl erklären... Schon im November hatte ich mir von beiden jeweils einen gekauft, aber Rossmann füllt die Theke immer so fleißig auf, dass ich noch mehrmals zugegriffen habe. Von Backup's halte ich nicht viel (ich besitze doch jetzt schon mehr Lacke als ich aufbrauchen könnte, warum also die gleichen Lacke noch mehrmals kaufen?!). Trotzdem habe ich mir die Hübschen mehrfach gekauft, weil ich damit Frankenlacke mischen möchte. Die Holos von Rival de Loop sind sehr schön und mit diesen hier kann man wunderschöne Holo-Lacke mischen und genau das habe ich vor. Meinen ersten Frankenlack hatte ich auch mit einem Holo von RdL Young gemischt und er ist toll geworden. Hier könnt ihr ihn sehen.

RdL Young: "Hollywood Fever" 3x 03 Walk Of Fawn & 2x 01 Glitz & Glamour
Das war aber immer noch nicht alles. Die nächste tolle Überraschung kam, als ich von diesem Shop in Bönen erfuhr - quasi bei mir um die Ecke - der Moyou im Sortiment führt. Ich hab auch dort mehrmals zugeschlagen und diese Schätzchen gekauft: Stamping-Lacke, Stamper und Stamping-Plates von Moyou.

Moyou: MN011, MN019, Stamper & Scraper

Moyou: "Festive" 03 & 32, "Illusion" 05

Neben dem Moyou Sortiment gibt es dort auch andere Dinge für Nailarts. Ich habe diese hübschen Sachen mitgenommen:


Was sagt ihr zu meiner Ausbeute? Ziemlich viel und ziemlich hübsche Sachen diesen Monat, nicht wahr?! Ich hab mich wirklich reichlich zu Weihnachten selbst beschenkt und freue mich schon aufs Lackieren. 

Allerdings habe ich mir noch ein paar Gedanken gemacht. Sport ist sehr wichtig für mich und meine Gesundheit, trotzdem hat sich mein innerer Schweinehund mit meiner super bequemen Couch zusammen getan und mich in den letzten Wochen regelmäßig vom Sport abgehalten. Das ist nicht gut (vor allem bei dem vielen guten Essen an den Feiertagen...) und ich habe mir überlegt, wie kann ich mich motivieren wieder regelmäßig zum Training zu gehen. Weil ich schon immer der Belohner-Typ war, möchte ich den Sport mit meinem Hobby, den Lacken, verbinden. Jedesmal wenn ich beim Training war, kommen 10 € in meine "Nagellack-Kasse" und nur von diesem Geld, das so in die Kasse kommt, werde ich mir künftig Lacke und Zubehör kaufen können. Das heißt: kein Sport - kein neuer Nagellack. Geh ich aber wieder regelmäßig hin, werd ich mir mit guten Gewissen wieder ordentlich was kaufen können. Und weil ich dieses Vorhaben hier jetzt öffentlich mit euch allen teile und dies auch meine Freunde und Familie liest, setz ich mich selbst unter Druck mich auch wirklich daran zu halten. Ich werde euch also künftig bei meinen New In Posts auch mitteilen, wie oft ich beim Sport war, wie viel Geld mir somit für Nagellack zur Verfügung stand und wie viel ich tatsächlich ausgegeben habe. Damit starte ich nun voll motiviert ins neue Jahr und wünsche auch euch allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2016!

Kommentare:

  1. Uih, da ist ja so einigen zusammen gekommen :-) Ein kleines Lackparadies :-)

    An den Thermolacken von Bow Polish bin ich auch nicht vorbei gekommen. Bei mir ist der Überlack der von Creme/Clear zu Schwarz verläuft, eingezogen.

    Kommt gut ins neue Jahr, LG
    Willow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den hätte ich auch mal lieber mitbestellt.

      Dir auch einen guten Rutsch!

      Löschen
  2. Da hast du echt gut zugeschlagen. :)
    Das mit den MoYous ist echt cool. Ich war letztens mit einer Freundin da mal gucken. Nur die Verkäuferin war übelst nervig. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin mal gespannt, wie viel ich mir mit meinem Sport demnächst leisten kann :D

      Löschen