Sonntag, 3. Januar 2016

Anny 10.278 Sexy Provocation


Neues Jahr - neue Aktionen! "Lacke in Farbe... und bunt!" pausiert momentan ja leider, aber bei Marzipany und Tine-sucht-nach-mehr hat die Aktion "Wir lackieren..." begonnen. Hier wird jeden Monat eine Lackmarke bestimmt, von der man dann möglichst viele unlackierte Schätzchen versucht unterzubringen. Die Idee fand ich gleich ganz gut und ich dachte, wenn ich grad einen passenden Lack zeige, verlinke ich ihn einfach mal. Als ich dann aber gelesen habe, dass der Januar den Anny Lacken gehört, war klar, dass ich mir mehr Mühe geben muss und auch meine ungezeigten Annys extra hirfür lackieren werde. Den Anfang macht ein Lack, den ich wegen dem Namen gekauft habe ;)


Sexy Provocation ist ein sehr heller Lack. Er geht durchaus als Nude durch, ist aber eher eine Rosa-Weiße Mischung. Passt sehr gut zu heller Haut. Ein schlichter, schicker Lack, der zu jeder Gelegenheit geht. Trotz dem hellen Farbton deckt er sehr gut. Das kriegt Anny wirklich gut hin. Ich habe hier nur meine üblichen zwei Schichten lackiert und eine Schicht Topcoat für die bessere Haltbarkeit.


Auftragen lassen sich Annys ja immer gut und so war es auch bei Sexy Provocation. Der schmale, gerade Pinsel ist genau nach meinem Geschmack. Und auch die Konsistenz des Lackes ist optimal. Die zwei Schichten waren schnell lackiert. Getrocknet sind sie dann in normaler Geschwindigkeit.

Kommentare:

  1. Wie elegant! :) Und ich freue mich, dass auch du mitmachst. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Nicht ganz mein Ding, aber er wirkt echt sehr elegant. :)

    AntwortenLöschen