Sonntag, 10. Januar 2016

Moyou Festive Collection 32


Mittlerweile kommt der Winter ja doch so langsam mal in die Gänge. Mir haben die Temperaturen bis jetzt ja ganz gut gefallen. Kälte mag ich nun wirklich nicht, aber da kann man nichts machen. Immerhin kommen jetzt wieder die Pullover zum Einsatz, die für diese Art der Maniküre als Inspiration dienen ;) Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, ob mir das wirklich gut gelungen ist, aber es folgen ein paar Bilder mehr. Dann könnt ihr euch ein eigenes Bild machen ;)


Lackiert habe ich zunächst einen der Kiko Velvet Satin Lacke. Ivory Taupe ist ein schönes Taupe. Eine Mischung aus Grau und Flieder. Mit dem matten Satin Finish find ich es sehr schick. Ich habe ihn euch auch schon solo gezeigt und zwar hier. Gestampt habe auch dieses Mal mit Wild White Ways. Ich wollte etwas schlichtes und trotzdem schickes. Da ist Weiß doch naheliegend.


Ich hatte zunächst auf einen Topcoat verzichtet. Ich wollte das matte Finish vom Kiko beibehalten. Aber ich wollte dann doch nicht, dass der Verfall zu schnell über meine Maniküre hermacht. Deshalb habe ich einen matten Topcoat drüber lackiert.


Weihnachtsmotive wollte ich euch ja nicht mehr zeigen und auch wenn diese Motive ebenfalls aus der Festive Collection stammen, sind es keine Weihnachtsbilder. Aber ich habe in den freien Tagen zwischen den Feiertagen viel ausprobiert und ich habe mittlerweile schon eine schöne Auswahl an Moyou Stamping Plates.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen