Sonntag, 31. Januar 2016

New In Januar 2016


Hallo, ihr Lieben! Endlich kann ich euch wieder was zeigen. Mein PC ist zwar noch in Reparatur, aber ich habe mir einen Laptop gekauft. Vor hatte ich das schon lange und da der PC den Geist aufgegeben hat, wurde das Vorhaben dann auch einfach mal umgesetzt. Meine Nägel sind allerdings noch etwas kurz, aber so langsam wachsen sie nach. Ich hoffe nächste Woche kann ich auch schon wieder Fotos von ihnen machen, Nun zeige ich euch aber erst einmal, welche Nagellacke im Januar zu mir gekommen sind. 

P2 "The future is mine" 020 Starry Sky, 010 Moon Glimmer, 020 Milky Way, Peel-Off Base Coat

Ich fange mal an mit P2. Von der Marke kaufe ich ja nur selten etwas. Auch die aktuelle LE "The future is mine" finde ich nicht so toll, aber diese Galactic Duos musste ich einfach kaufen. Die eine Hälfte mit dem Klarlack ist zwar nicht so interessant, aber der lose Glitzer in der oberen Hälfte ist wunderschön. In dem einen ist ganz feiner Glitzer und im anderen sind Flakies. Gekauft habe ich sie, um mir eigene Lacke zu mischen, Außerdem durfte Milky Way und die Peel-Off Base mit. (11,30€)

Cliare's "Liquid Metal" Teal, Purple, Pink

Bei Claire's gab es wieder mal beim Kauf von drei Produkten einen gratis und da habe ich mir diese drei Lacke mitgenommen. Ich habe alle drei solo lackiert und möchte sie euch auch bald zeigen. Aber eigentlich wollte ich sie zum Stampen haben. (13,98€)

Chanel 631 Orage

Zum nächsten Lack möchte ich eine kleine Geschichte erzählen :D Ich war mit meinem Freund im Einkaufszentrum und eigentlich waren wir schon alle Geschäfte durch, aber ich hatte noch keinen Nagellack gekauft. Da sagt er zu mir, wir fahren nicht ohne Nagellack nach Hause, sonst hast du ja den ganzen Abend schlechte Laune. Also laufen wir noch nach Pieper und dort finde ich tatsächlich diesen Chanel zum halben Preis und das auch noch in einer meiner liebsten Farben! Tja, da war der Tag gerettet :D (12,00€)

Anny 361.30 Hot Material

Diesen Anny habe ich bei Instagram gesehen und dann gezielt nach ihm gesucht. In Hamm gab es ihn nicht, aber in Dortmund wurde ich fündig. (9,99€)

trend IT UP "Magical Illusion" Holo Top Coat, Essence "Colour & Care" 04 You made my day,
RdL Young "Petite Romance" 04 Je t'aime, Paris

Hier haben wir noch drei Lacke und auch nach ihnen habe ich gezielt gesucht. Den trend IT UP Topper hatte ich zunächst im dm ignoriert, aber nach den unzähligen Bildern im Netz musste ich ihn einfach auch haben. Natürlich war es dann gar nicht mehr so einfach ihn zu bekommen :D In der dritten Filiale hatte ich dann Glück. Den Essence habe ich euch hier schon gezeigt und auch bei ihm wurde ich online angefixt. Die "Petite Romance" LE von RdL Young fand ich auch gleich interessant, wegen dem Leather Finish, aber die Farbauswahl finde ich ein wenig zu mager. Deshalb habe ich nur den einen gekauft. (6,35€)

Moyou Enchanted 16
Moyou Tourist 13

Dann kommen wir zu meiner neuen Leidenschaft: den Moyou Stamping Plates. Zwei sind diesen Monat dazu gekommen und auch sie wurden sorgfältig ausgewählt. Die Enchanted Nummer 16 wollte ich haben, weil ich von ihr diesen Winter viele Bilder gesehen habe, die mir gefallen haben. Die Tourist Nummer 13 wollte ich wegen den russischen Motiven haben. Vor allem die Matrjoschkas sind mega süß. Und weil ich nun schon eine schöne Sammlung an Stamping Plates habe, habe ich mir auch dieses Etui dafür gekauft. (21,12€)


Ein bisschen Zubehör habe ich mir auch gekauft. Zum einen Stahlkugeln zum Mischen von Lacken. Den Clear Jelly Stamper brauch ich auch. Bei vielen Motiven ist die richtige Platzierung ja schon recht wichtig. Außerdem möchte ich mal schauen, was sich mit den Manikürstäbchen von ebelin machen lässt. (12,25€)


Ich habe außerdem ein Testpäckchen von Cosnova bekommen, mit ein paar Produkten aus der "Valentine - Who cares?" LE von Essence. Ich belasse es hier mal mit den Lacken. Meinen Bericht mit Swatches der Lacke, wie auch die anderen Produkte, findet ihr hier

Essence "Valentine - Who cares?" 02 Talk to the hand!, 01 L.O.V.E. Blah Blah Blah, 04 Love is in the air - don't breathe!

So, das waren dann meine Neuzugänge im Januar. Und nun wird es Zeit zu sagen, wie es mit meinem Neujahrsvorsatz aussieht, von dem ich euch hier berichtet habe. Ich war diesen Monat drei mal wöchentlich beim Training. Nur eine Woche habe ich ausgesetzt, da ich tätowiert wurde und der Heilungsprozeß leichte Startschwierigkeiten hatte ;) Zu den üblichen Schmerzen gesellte sich Fieber, sodass ich ein paar Tage Erholung brauchte. Mittlerweile ist aber alles gut verheilt und ich habe mir 90 € für Nagellack ersportelt. Ausgegeben habe ich exakt 86,99 €. Ich starte somit mit 3,01 € in den Februar. Mit diesem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und ich habe gemerkt, dass ich bewusster einkaufe. Ich habe diesen Monat ganz bewusst ausgewählt, was ich kaufe und was ich doch nicht so dringend brauche. Ich werde auf jeden Fall an meinem Vorsatz festhalten :)

Kommentare:

  1. Schön, dass dein Plan so gut klappt. :)
    Die Claire's Lacke sind wirklich super zum Stampen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Die MoYou Enchanted 16 Platte gefällt mir ja auch unglaublich gut! Die muss ich mir mal näher ansehen und für die nächste Bestellung im Hinterkopf behalten ;-) Wo hast du denn das Etui gekauft? Meine rechteckigen Platten habe ich bis jetzt alle noch in ihren Pappschubern in einer Box, in der ich sämtliches Stampingzubehör aufbewahre.
    Die Galactic Duos von P2 reizen mich auch, besonders das mit den Flakes. Ich hatte es auch schon ein paar Mal in der Hand, aber 3,75 Euro pro Stück sind mir ein bisschen zu happig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es hier gekauft: http://only4nails.net/
      Dort kaufe ich auch die Plates von Moyou.
      Den Preis von P2 finde ich auch etwas happig.

      Löschen
    2. Vielen Dank für die Auskunft, da gucke ich gleich mal ;-)

      Löschen
  3. Ich bin gespannt, ob sich der Glitzer dann auch zum Nagellackmischen eignet. :)
    Da hast du im Januar ja schöne Sachen gekauft! Auf die Enchanted Platte bin ich ein wenig neidisch, die steht auch noch auf meinem Wunschzettel.
    Ich wusste noch gar nicht, dass es von P2 eine Peel Off Base gibt. Wieder was gelernt. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Plate hat man in letzter Zeit ja auch oft gesehen :)
      Ich hab gehört, dass die Peel-Off Base ganz gut sein soll. Ich werde es ausprobieren.

      Löschen