Montag, 22. Februar 2016

Essie "Virgin Snow" Shall We Chalet


Der Februar ist bald vorbei und ich habe euch noch nicht alle meine Essies für "Wir lackieren..." gezeigt. Es sind aber auch nur noch drei und ich werde mich bemühen diese noch in dieser Woche unterzubringen. Heute ist erst einmal Shall We Chalet an der Reihe. Ich habe ihn in einem Set gekauft als Mini-Version. Es ist ein wunderschöner Rotton. Es ist kein richtig sauberes Rot, sondern hat einen Schuss Beere, aber auch einen kleinen Stich Braun in sich. Ich finde die Mischung sehr schön. Es ist eben kein klassisches einfaches Rot.


Es ist die erste Mini-Version von Essie, die ich lackiert habe, und daher war ich auf die Pinsel gespannt. Zur allgemeinen Beruhigung: es ist der normale Essie-Pinsel in der EU-Version. Mir persönlich ja etwas zu breit, aber den Meisten gefällt er ja. Das Lackieren gestaltet sich also ganz so, wie bei Essies in Originalgröße, nur dass die Flasche schmaler ist und eventuel leichter umkippt.


Die Konsistenz des Lackes ist auch wunderbar und der Lack ist gut pigmentiert. Bei A List war ich ja etwas vom Jelly-Effekt überrascht (und der damit einhergehenden schlechten Deckkraft), aber dieser Lack hat ein schönes Creme-Finis, das in den üblichen zwei dünnen Schichten perfekt deckt. Der Glanz ist auch ganz okay.


Gehalten hat der Lack auch so, wie ich es erwarte. Nach zwei Tagen lackier ich ja ohnhin immer um, deshalb braucht bei mir kein Lack länger halten. Zwei Tage Tipwear-frei ist für mich perfekt. Und so bin ich allem in allem sehr zufrieden mit diesem Lack. Und somit bleiben noch zwei Essies für diesen Monat :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen, die Farbe ist richtig schön. Ich finde es auch immer perfekt, wenn die Lacke so zwei, drei Tage ohne Tippwear aushalten. Danach lackiere ich auch immer um. Ich wünsche dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  2. Sehr elegant, steht dir gut. :)
    Ich hatte eigentlich nicht so viele Essies zu zeigen diesen Monat, gerate jetzt aber auch etwas in Zeitnot. :D

    AntwortenLöschen