Mittwoch, 16. März 2016

Avon Coral Reef


Diese Woche hat Lena Koralle ausgewählt für "Lacke in Farbe... und bunt!" und das war gar nicht so einfach. Zum einen weil Koralle so eine schwer definierbare Mischfarbe ist, zum anderen weil ich kaum Kandidaten hatte. Da fiel mir dieser Lack ein. Er kam durch die Aktion "Hot oder Schrott" zu mir und trägt das Motto schon im Namen. Es handelt sich um ein hübsches Koralle mit einfachem Glossfinish.


Den Pinsel finde ich ganz gut. Er ist schmal, etwas länger und gerade. Ich konnte damit den Lack ganz angenehm auftragen. Allerdings ist die Konsistenz recht flüssig und der Lack nicht so gut pigmentiert. Ich hatte zunächst zwei Schichten lackiert, aber das Nagelweiss schimmerte noch durch. Deshalb habe ich noch eine dritte Schicht aufgetragen.


Alle drei Schichten habe ich sehr dünn lackiert. Dadurch ist der Lack schnell angetrocknet. Zum Durchtrocknen brauchte er aber noch ein paar Minuten. Das ist aber nicht weiter tragisch. Ausserdem hat er einen schönen Glanz. Ihr seht ihn hier ohne Topcoat. 

Zur Haltbarkeit kann ich nichts sagen, weil ich ihn nur für diese Runde geswatcht habe und er nach den Fotos direkt wieder runter kam. Na ja, alles in allem finde ich den Lack ganz okay. Der Auftrag war nicht perfekt, aber auch nicht so schrecklich. Das Ergebnis ist allerdings ganz gut, wenn man die Farbe mag ;)

1 Kommentar:

  1. Bei der Farbe bin ich mir auch nicht sicher. Aber an sich ist er schon schick. ;-)

    AntwortenLöschen