Sonntag, 13. März 2016

In 80 Tagen um die Welt - nächster Versuch


Ich starte dann mal den nächsten Versuch für "In 80 Tagen um die Welt - Nagellack auf Reisen". Leider ist die Golden Tiffany nach wie vor verschollen. Also habe ich einen neuen Lack losgeschickt, den ich euch heute zeige. Die Aktion beginnt heute also wieder von vorne und daher noch einmal die kurze Erklärung:

Es gibt insgesamt zehn Stationen und ein Lack wird von Station zu Station geschickt. Dabei zeigt jede diesen Lack und geht dabei auf Konsistenz, Lackierverhalten, Deckfkraft und Trocknungszeit ein. Jede hat 8 Tage Zeit den Lack zu lackieren, zu bloggen und ihn weiterzuschicken. Die genauen Regeln könnt ihr euch hier noch einmal durchlesen. Die 10 Stationen sind:
  1. Anna von Hanutas Nagellacksammlung bis 13.03.16 verschickt
  2. Jasmin von Lackschaf bis 21.03.16 Post online und verschickt
  3. Tine von Tine sucht nach mehr bis 29.03.16 Post online und verschickt
  4. Annika von buntlackiert bis 06.04.16 Post online und verschickt
  5. Metaltante von Me&Me - Nails and more bis 14.04.16 Post online und verschickt
  6. Shirley von Lack 'n' Roll bis 30.04.16 Post online und verschickt
  7. Rinabowdash von Rinabow Dash bis 08.05.16 Post online und verschickt
  8. Jenny von Plenty of Colors bis 16.05.16 Post online und verschickt
  9. Irma von Irmas Lackwiese bis 24.05.16 Post online und verschickt
  10. Yvonne von The Beauty of Oz bis 01.06.16 Post online


Dieses Mal habe ich einen Lack von Misa ausgewählt. Er trägt den Namen Tarot Reader. Ich kenne diese Marke eigentlich gar nicht. Zu mir gekommen ist dieser Lack nämlich durch ein Wanderpaket. Ich hatte ihn behalten, weil ich einfach neugierig war, obwohl mir diese Farbe nicht wirklich zusagt. In der Flasche sieht es aus wie ein kräftiges Pink mit fliederfarbenen Schimmer. Auf den Nägeln wirkt es dann eher wie ein strahlendes Rot. Der Schimmer überträgt sich absolut auf die Nägel, was wirklich klasse ist.


Ich hatte zunächst befürchtet, dass der Lack zu sheer ist und nicht decken würde. Und tatsächlich ist er recht jelly. Ich habe zunächst zwei Schichten lackiert. Allerdings schimmerte das Nagelweiß noch durch. Also habe ich für diese Bilder noch eine dritte Schicht lackiert. Alle drei Schichten habe ich sehr dünn lackiert.


Dann komme ich aber mal zum Auftrag. Der Pinsel ist sehr schmal und gerade. Vermutlich wird das den folgenden Mädels gar nicht gefallen, aber ich mag so schmale Pinsel sehr gern. Vor allem, da man den Lack damit gut auftragen und verteilen kann. Die Konsistenz ist auch super angenehm. Der Lack ist nicht zu flüssig und auch nicht zu dick. So wie er eben sein muss.


Wie ich schon sagte, habe ich drei Schichten lackiert. Diese sind aber sehr zügig getrocknet. Deshalb stören mich die drei Schichten auch nicht. Falls es euch nicht stört, dass das Nagelweiß leicht durchschimmert, kann man es auch bei zwei Schichten belassen. Vielelicht sehen wir ihn ja bei den anderen Mädels auch mal mit nur zwei Schichten.


Was gibt es noch zu diesem Lack zu sagen? Im Endeffekt finde ich ihn auf den Nägeln immer noch sehr interessant. Dieser Jelly-Effekt mit dem starken fliederfarbenen Schimmer wirkt wie eine verbotene Frucht ;) Außerdem habe ich, um mich an die Regeln zu halten, auf Topcoat verzichtet. Der Lack hat aber auch von sich aus einen sehr schönen Glanz. Und das war es auch schon von mir. Jetzt freu ich mich auf die Berichte der anderen Mädels und hoffe auf eine gute Reise!

Kommentare:

  1. Oh, das ist aber schade! Ist der Lack verloren gegangen? Den neuen Lack finde ich aber interessant, weil noch gar nicht kenne. Also ich habe schon davon gehört, aber ich hatte selbst noch nie einen Lack davon. Hoffentlich klappt jetzt alles.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist leider nicht angekommen. Ich hoffe auch, dass dieses Mal alles problemlos läuft.

      Löschen
  2. Na, dann auf ein neues! Finde den neuen Lack sehr spannend! :)

    AntwortenLöschen
  3. Blöd, dass der andere Lack verloren ging. :(

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    Ich habe dir gar nicht bescheid gegeben, als mein Post online ging. Sorry, ich bin momentan sehr im Stress.^^"
    Also am 17. kam mein Post und ich hab ihn am 18. direkt weitergeschickt. Allerdings habe ich von Rina bisher nichts gehört, aber noch liegen wir ja auch sogar vor dem Zeitplan.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! Gar kein Problem. Ich schau ohnehin bei allen vorbei, um jeden Post mitzukriegen und verlinke jeden Beitrag dann nachträglich oben in der Auflistung. Am Ende wird es noch ein gemeinsames Linktool mit allen Beiträgen geben.
      Ich bin auch happy, dass wir so gut in der Zeit liegen. Da kann der Lack vielleicht sogar noch weitergeschickt werden, wenn alle 10 Stationen schon dran waren.

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde den Nagellack sehr sehr schön und freue mich das es noch geklappt hat und ich dieses mal mitmachen durfte. 😊

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde den Nagellack sehr sehr schön und freue mich das es noch geklappt hat und ich dieses mal mitmachen durfte. 😊

    AntwortenLöschen