Dienstag, 1. März 2016

New In Februar 2016

Auch der zweite Monat diesen Jahres ist schon vorbei. Ging das nicht schnell? Ich konnte mich auch im Februar ganz gut motivieren und oft zum Sport gehen. Außer Anfang des Monats. Da hat mich die Erkältungswelle auch erwischt. Sonst bin ich dreimal wöchentlich zum Training und bin so auf 90 € gekommen, die ich für meine Leidenschaft ausgeben konnte. (Falls ihr den Zusammenhang nicht kennt, mein Neujahresvorsatz sieht vor, dass ich jedesmal, wenn ich beim Sport war, 10 € in meine Nagellack-Kasse tue und nur diesen "ersportelten" Betrag für Nagellack ausgebe.)

Khroma: Float Flottment; Jessica: 793 Argon Blue, Ciaté: Yule Rules
Den Anfang mache ich allerdings mit Lacken, die ich gewonnen habe. Bei der 4. Runde "In 80 Tagen um die Welt" wurde ich ausgelost und bekam dieses Überraschungspäckchen. Außerdem habe ich die Organisation der 5. Runde übernommen. Die Regeln dazu findet ihr hier und den Start der Reise hier.

Anny: 074.60 Party Is Started, 365 Let Me Entertain You
Da ich Anny unheimlich gern mag, konnte ich bei der Geburtstags-Kollektion nicht widerstehen. Das dunkle Rot, wie auch das Grün, finde ich einfach wunderschön und die Schleife ist doch süß! 

Essie: Petal Pushers, Maximillian Strasse Her
Als der Sortimentswechsel bei Essie anstand, dachte ich, ich schau mal vorbei. Ich hatte eigentlich gehofft reduzierte Lacke zu finden, die das Sortiment verlassen. Stattdessen stieß ich bereits auf das neue Sortiment. Diese beiden Farben haben mich dann überzeugt. Ich finde sie beide sehr schön und da ich mich nicht auf einen festlegen konnte, kamen beide mit.

Essence "The Porcelains": 49 Blue Symphony, 50 Make Up Your Mint, 52 Pretty Little Thing
Bei Essence war es genau anders herum. Hier habe ich nach dem neuen Sortiment gesucht, es aber lange nicht vorgefunden. Als ich es dann endlich zu Gesicht bekam, war es gar nicht so interessant, außer "The Porcelains", die finde ich richtig schön. Jeden Farbton davon brauch ich nun nicht, aber diese drei Schätzchen sollten bei mir einziehen.

trend IT UP "Touch Of Vintage": 020
Bei trend IT UP wollte ich es mir dann einfach machen und habe einfach mal in der dm Filiale angerufen. Die Mitarbeiterin war sehr freundlich am Telefon und sagte mir, dass die "Touch of Vintage"-LE schon da ist. Also fuhr ich hin und fand nur noch einen halbvollen bzw. halbleeren Aufsteller vor. Ein bisschen habe ich mich dann doch geärgert, aber ich hatte ja auch nicht nach speziellen Lacken gefragt. Gewollt habe ich das Mint und das Blau. Das Blau muss ich nun noch weitersuchen, aber das Mint habe ich schon mal.

RdL Young Nail Base, Rival de Loop Nude Pearl 504
Einen guten Basecoat braucht man immer. Die sind bei mir immer so furchtbar schnell leer. Dieser von Rival de Loop Young finde ich richtig gut und das bei einem sehr günstigen Preis. Kann ich euch wirklich wärmstens empfehen. Warum der Nude Pearl mitdurfte, weiß ich nicht mehr genau ;) 

Alterra "Magnolia Blossom": 02 Vintage Magnolia, 01 Magnolia Blossom
Die Magnolia Blossom LE von Alterra fand ich schon im Newsletter recht ansprechend. Als ich dann bei Rossmann war, fand ich das immer noch. Die Lacke durften beide mit und auch von den Pflegeprodukten habe ich so einiges mitgenommen. Besonders das Nagelhautpeeling hat es mir angetan. Nach dem ersten Ausprobieren habe ich direkt Nachschub geholt.


Auch an Moyou kam ich diesen Monat nicht vorbei. Diese Stamping Plate stand auf meiner Wunschliste ganz oben und so kam sie ohne viel Nachdenken zu mir.

Moyou "Enchanted Collection" 01
Ich habe darüber nachgedacht, ob ich Dinge, wie Nagellackentferner, Wattepads etc. auch dazuzähle und mit meinem Budget bezahlen muss. Ich bin zu dem Ergebnis gekommen, dass ich da einen höheren Verbrauch habe, als die "normalen Nagellack-Konsumenten". Da das eine Folge meiner Nagellack-Leidenschaft ist, zähl ich alles dazu, das ich mir für meine Nägel kaufe. Daher zählen auch die Make Up Schwämchen hierher, weil ich sie nunmal nicht für mein Make Up, sondern für Nailarts gekauft habe.


Dann bekam ich noch diese drei Lacke von Catrice zugeschickt mit den weiteren Produkten der Graphic Grace LE, die ich euch hier schon gezeigt habe.

C04 Graphic Glaze, C03 Functional Forms & C02 Straight Style
Insgesamt habe ich diesen Monat 90€ zur Verfügung gehabt plus dem Rest von 3,01€ aus Januar. Ausgegeben habe ich für all dies 81,56€. Damit habe ich noch 11,45€ übrig. Das finde ich schon ziemlich super. Nächsten Monat möchte ich mal etwas zusammen sparen, um mal wieder einige Indie-Lacke zu bestellen :)

Kommentare:

  1. Da sind einige schöne Lacke bei dir eingezogen. So ein Lackbudget sollte ich für mich auch mal festlegen.

    AntwortenLöschen
  2. Super, dass du dein Budget so gut einhältst. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap :) Ich hoffe, das klappt jetzt auch mit dem Sparen für eine größere Bestellung ;)

      Löschen
  3. Die Idee mit dem monatlichen Budget finde ich klasse, vielleicht sollte ich mir sowas auch mal anlegen - einerseits um gewisse Grenzen zu ziehen, andererseits um mich auch mal zum Sport zu motivieren. :D Die beiden ANNY Lacke sind sehr hübsch und aus der Enchanted Collection habe ich mir am Wochenende auch eine Schablone bestellt, allerdings die mit Hunden und Katzen. :P

    Liebe Grüße,
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch eine mit den kleinen Motiven oder die großen Motive? Ich war mir nicht ganz sicher, welche besser ist.

      Löschen