Sonntag, 17. April 2016

Moyou Pro XL 06 & Essie Chillato


Hallo, ihr Lieben! Diejenigen, die mir auch bei Instagram folgen, haben meine Blümchen schon gesehen und nun möchte ich sie euch auch hier zeigen. Nach langer Zeit habe ich mich gestern wieder mit meiner Freundin getroffen, die zum Brunchen zu mir kam. Natürlich wollte ich zu dieser Gelegenheit etwas ganz besonders Hübsches auf den Nägeln. Allerdings war ich wieder völlig ideenlos. Letztlich habe ich mich dann von den Blumen inspieren lassen, die ich aus dem Garten meiner Mama hatte.


Für einen Basis-Lack hatte ich mich schnell entschieden. Chillato von Essie hat mich letzten Sommer schon völlig umgehauen und ich hatte schon lange vor, darauf rosa Blumen oder rosa Flamingos zu stampen. Die Farbe ist ein sehr helles Grün/Gelb. Ich hatte eigentlich an eine grüne Wiese gedacht, aber mit dem Pink darauf wirkt es mehr gelb als grün. Hübsch finde ich es trotzdem. Nur mit den Flamingos überleg ich es mir noch einmal. da macht Gelb schließlich wirklich keinen Sinn ;)


Gestampe habe ich die Blumen mit einem Stampinglack von Moyou. Einen richtigen Namen hat er meiner Kenntnis nach nicht. Ihr findet ihn unter der Nummer MN011. Die Farbe ist kein richtiges Rosa, sondern eine Mischung aus Rosa und Koralle. Eine hübsche Farbe, vor allem bei Blumen. Er deckt natürlich perfekt und hat ein mattes Finish.


Das Motiv stammt natürlich auch von Moyou und zwar aus der Pro XL Collection von der Plate 06. Ich habe auch schon Plates aus der neuen Flower Power Collection bestellt, aber leider sind diese noch nicht angekommen (langsam werde ich schon nervös...) Das war es auch schon von mir. Bei solchen Stampings braucht es eben weniger Worte ;)


Zum Schluss zeige ich euch selbstverständlich noch ein Bild mit den hübschen Blumen. Mehr davon und meinen Nägeln findet ihr auf Instagram.


 PS: Bei der Aktion "In 80 Tagen um die Welt" ist der Lack bei der 6.Station angekommen.
 
Lack 'n' Roll

1 Kommentar:

  1. Chillato ist farblich nicht so meins, aber die Kombi mit den pinken Blumen finde ich ganz cool. :)

    AntwortenLöschen