Freitag, 20. Mai 2016

Il était un vernis Ladykiller & Moyou Flower Power 16


Hallo, ihr Lieben! Wir haben es geschafft: es ist Freitag! Endlich Wochenende. Ich bin echt geschafft, auch wenn die Arbeitswoche eigentlich erst Dienstag anfieng. Aber Freitag heißt auch Blue Friday! Ich habe diese Woche kein Blau auf den Nägeln gehabt, nur das Blau/Grün für Lacke in Farbe... und bunt! Aber ich hoffe, dass dieses Stamping blau genug ist, um daran teilzunehmen. Irgendwann werd ich den Lack natürlich auch noch solo tragen und zeigen. Aber jetzt erst einmal nur als Stamping.


Als Basis habe ich ein gut deckendes Weiß lackiert. Ich gebe zu, ich weiß nicht mehr genau welches, aber da mein Blanc von Essie leer ist, sollte es eigentlich Wild White Ways von Essence sein. Dieses Weiß trage ich nicht nur gerne als Basis, sondern auch sehr gern ganz allein. So ein Tipex-Weiß finde ich einfach klasse. Und zum Stampen eignet er sich auch optimal.


Aber kommen wir jetzt mal zu dem Blau der heutigen Maniküre. Ich hatte eigentlich vor dieses Paisley-Muster in einem kräftigen Royalblau zu stampen und habe diverse blaue Lacke aus meiner Sammlung herausgesucht und ausprobiert. Leider haben die meisten kläglich versagt. Letztlich war Ladykiller der Lack, der von allen am blauesten rüber kam. Auch wenn er eigentlich ein dunkles Blau ist, wird er durch das Stampen etwas heller. Als perfekten Stampinglack würde ich ihn daher auch nicht gerade bezeichnen.


Wie ich schon sagte, Ladykiller ist Dunkelblau und enthält sehr schönen dezenten Hologlitzer. Ich kann mir schon gut vorstellen, dass er solo eine richtige Schönheit ist. Aber auch beim Stamping gefällt es mir ganz gut. Der Glitzer ist auch hier schön zu sehen und dass das Blau etwas heller ist, war in diesem Fall ja auch eher nach meinen Vorstellungen.


Das Muster stammt von Moyou und zwar findet ihr es auf der Flower Power Plate 16. Ich trage auf allen Nägeln das 4. Motiv der zweiten Reihe von links. Ich habe mich nur bemüht möglichst verschiedene Teile des Motivs aufzutragen und das hat doch auch ganz gut geklappt. Außer beim Zeigefinger, da hat die Nagelspitze leider nichts abbekommen... Auf dem Mittelfinger sieht es hier zwar auch so aus, aber das ist tatsächlich dem Tipwear geschuldet.


Ich hoffe, mein auf die schnelle geschriebener Beitrag ist dem Blue Friday würdig genug und euch gefällt es auch so gut wie mir. Wie immer hatte ich mit der Stamping Plate keine Probleme. Moyou leistet wirklich sehr gute Arbeit. Und damit verabschiede ich mich erst einmal ins Wochenende. Das Wetter soll am Samstag ja wieder super werden :)


PS: Der Lack für die Aktion "In 80 Tagen um die Welt" ist immer noch unterwegs und hat die vorletzte Station erreicht. 


Irmas Lackwiese

Kommentare: