Dienstag, 26. Juli 2016

Rival de Loop Matt 02 & Moyou Flower Power 06


Hallo, ihr Lieben! Die letzten Tage waren ziemlich anstrengend. Meine Schwester hat sich verlobt und da musste mal eben eine Verlobungsfeier vorbereitet (und gefeiert) werden. Und wenn man denkt, man hat das ganz gut gemacht, läd besagte Schwester einfach mal ganz spontan noch mehr Leute ein... Über das Wetter möchte ich eigentlich nicht schimpfen (Sommer ist schließlich nur ein Mal im Jahr), aber es macht jeden Handschlag gleich anstrengender. Und meine Schwester hat es richtig eilig. Für die Hochzeitsvorbereitungen haben wir nur zwei Monate Zeit. Sie möchte nämlich schon Anfang Oktober heiraten. Das heißt, hier wird es vermutlich etwas stiller in den nächsten Wochen.


Zudem sind meine Nägel bei den Vorbereitungen wieder abgebrochen und somit wieder ganz kurz. Ich greife also auf ein Stamping von meiner Festplatte zurück. Ich bin im Moment einfach nicht glücklich mit meinen Nägeln. Ich lackiere und stampe, aber mir gefällt das alles nicht so richtig und dann noch kurze Nägel... Aber jetzt zu dem heutigen Stamping: Die Basis bildet Berry Temptation von Rival de Loop Young. Den habe ich euch ja auch erst kürzlich gezeigt. Es ist ein beeriges Pink, das auf den Bildern leider einfach nur rot aussieht. Hier im Stamping ist das zum Glück nicht so relevant.  


Gestampt habe ich mit einem Lack von Rival de Loop. Die Matt Lacke sind ziemlich günstig. Die gibt es aber auch nur in der Miniversion. Die Nummer 02 ist ein rosiges Beige. Ein hübscher Nudeton, der sich solo sicher auch sehr schön machen wird. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass der Mini-Pinsel etwas problematisch sein könnte. Aber das ist nur eine Vermutung. Ich habe von den Matt Lacken nämlich noch keinen solo lackiert. Ich benutze sie immer nur zum Stampen. Den roten davon habt ihr hier schon mal im weihnachtlichen Stamping gesehen. 


Der Lack eignet sich super zum Stampen, wie ihr seht, denn trotz des hellen Farbtons deckt er ziemlich gut. Slebst bei so einem großflächigen Stamping spielt er wunderbar mit. Das hat mich echt positiv überrascht. Ich habe nämlich zum ersten Mal ein Muster gestampt, bei dem die Fläche um das Muster herum gestampt wird (ihr versteht, was ich damit meine, oder?) und ich hatte ein bisschen Angst davor, aber es ist so gleichmäßig geworden. Richtig toll.


Das Muster stammt aus der Flower Power Collection. Ich habe aus dieser Kollektion bereits drei Plates, aber das Muster stammt von der Nummer 06, von der ich euch schon öfters Stampings gezeigt habe. Die Blumenmuster dieser Kollektion sind richtig hübsch und gehen einfach immer und mit allen Farbkombinationen. Wobei ich mit dieser Farbkombi natürlich nicht gerade besonders kreativ gewesen bin ;) Und nun bin ich gespannt auf euer Feedback.

Kommentare:

  1. Wow, der matte Lack deckt ja super!
    Hui, deine Schwester hat es ja wirklich furchtbar eilig. Da kann man die Vorbereitungen gar nicht recht genießen. Aber ich wünsche euch viel Erfolg beim Organisieren und drücke die Daumen, dass alles gut klappt. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde die Farbkombi richtig toll. Deine Stamping-Posts mag ich einfach am liebsten :-) Gratulation an deine Schwester übrigens...

    AntwortenLöschen