Sonntag, 21. August 2016

Essence 83 Pretty Cool Life


Hallo, ihr Lieben! Lange habt ihr nichts von mir gehört und gesehen, aber heute ist Sonntag und da vergess ich meine To-Do-Listen und mache worauf ich Lust habe. Und heute ist das ein Lack von Essence, der neu im Sortiment ist. Mir war von Anfang klar, dass ich diesen Lack haben möchte. Die Farbe fällt genau in mein Beuteschema. Es ist ein helles Olivgrün. Ein bisschen hat er einen Camouflage-Touch. So ein gedeckter Farbton lässt sich eigentlich immer tragen. In erster Linie würde ich ihn wohl in den Herbst einordnen, aber der helle Farbton ist auch absolut Sommer- und Frühlingstauglich.


Der Farbton ist ziemlich hell und da hatte ich zunächst ein wenig Sorge, was die Deckkraft wohl macht. Aber die Sorge war absolut unbegründet. Die erste Schicht hat auf Anhieb super gedeckt. Das hat mich total überrascht. Meine Nägel sind im Moment wieder recht lang und ich hatte nicht mit einem Onecoater gerechnet. Daher habe ich mir mit der ersten Schicht nicht so viel Mühe gegeben und sie wurde nicht überall ganz gleichmäßig. Deshalb habe ich dann doch noch eine zweite Schicht aufgetragen. Beim nächsten Mal weiß ich aber, was mich erwartet und dann werd ich gleich die erste Schicht schön gleichmäßig auftragen.


Pigmentiert ist der Lack also super. Die Konsistenz empfand ich aber nicht als perfekt. Er ist etwas dickflüssig, sodass die lackierten Schichten automatisch dicker werden als ich es gern hätte. Das ist nicht ganz nach meinem Geschmack, aber auch nicht weiter tragisch. Das Lackieren an sich lief problemlos und ging leicht von der Hand. Auf die Trocknungszeit habe ich nicht wirklich geachtet. Aber dafür, dass es dickere Schichten geworden sind als sonst, wird es auch einen Moment länger gedauert haben. Wenn es aber zu lange gedauert hätte, hätte ich es mir gemerkt ;)


Getragen habe ich den Lack tatsächlich vier Tage am Stück. Das ist doppelt so lange wie für mich üblich, aber ich habe wirklich viel um die Ohren in letzter Zeit. Aber ich habe diesen Lack sehr gerne vier Tage getragen. Die Farbe ist wirklich wunderschön und obwohl es Grün ist, lässt er sich gut mit vielem kombinieren. Der Lack hat sich die vier Tage auch gut gehalten. Von Mittwoch bis Freitag hat er bei der Arbeit gut gehalten und das ist Wichtig. Am Samstagnachmittag beim Putzen splitterte er dann an einigen Stellen ab, aber das finde ich auch absolut in Ordnung. Irgendwann ist eben auch mal gut :)


Alles in allem finde ich den Lack ziemlich klasse. Die Farbe ist recht originell und qualitativ bewegt sich der Lack absolut im oberen Bereich und das bei einem günstigen Preis. Mehr kann man von einem Lack nicht erwarten. Eine Sache wäre da aber doch noch: er wirkt wie ein Magnet auf schwarze Fussel. Ihr seht das ja auf den Bildern und ich wurde diese Fussel einfach nicht los. Erklären kann ich mir das nicht wirklich, aber nun ja, es gibt Schlimmeres :D

Kommentare:

  1. Der Lack gefällt mir tatsächlich als einziger aus dem neuen Sortiment so richtig. Und gerade ist mir auch aufgefallen, an welchen anderen Lack er mich erinnert: er sieht nämlich Maximilian Strasse Her ziemlich ähnlich, oder? :)
    Ich werde ihn mir wahrscheinlich auch kaufen und bin froh, dass du so zufrieden bist. ;)

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den hab ich auch. Ich werde mal einen direkten Vergleich auf Instagram zeigen. Ich bin mal gespannt. Maximilian Strasse Her finde ich ja auch richtig klasse.

      Löschen
  2. Die Farbe ist wirklich schick. :)

    AntwortenLöschen