Freitag, 14. Oktober 2016

Rival de Loop Gel Nail Colour 09


Heute habe ich einen ganz tollen Lack für euch. Er ist von Rival de Loop. Diese haben ganz still und leise ihr Lacksortiment verändert. Es ist eine Reihe Gel Lacke eingezogen, die sich durch den XXL-Glanz hervorheben sollen und es auch defintiv tun. Da die Reihe recht rot-lastig ist, also eher die klassischen Lackfarben, habe ich mich erst einmal nur auf diesen einen Lack beschränkt. Aber ich werde die Theke auf jeden Fall im Auge behalten.


Die Nummer 09 ist ein schönes dunkles Steingrau und hebt sich dadurch von den roten Lacken der Theke ab. Ich selbst mag graue Lacke ja sehr gerne und daher ist es auch nicht verwunderlich, dass mir dieser Lack sehr an meinen Fingerchen gefällt. Der Lack trocknet mit einem Creme-Finish, dass wirklich richtig toll glänzt, ganz ohne Hilfe eines Topcoats. 


Auch beim Auftrag macht sich der Lack sehr gut. Zum einen finde ich die Form des Deckels besser als die Eckigen von den anderen Lacken von Rival de Loop. So lässt sich der Pinsel besser handhaben und beim Zudrehen sitzen die eckigen Deckel ja nicht wirklich so, wie sie es sollen. Der Pinsel selbst ist mittebreit und fächert schön auf. Außerdem ist er vorne ein wenig abgerundet. Eine ganz gute Form, wie ich finde.


Pigmentiert ist er auch sehr gut. Ich habe meine üblichen zwei dünnen Schichten lackiert und diese reichen völlig aus für ein perfekt deckendes und gleichmäßiges Ergebnis. Der Lack ist auch recht fix trocken gewesen, sodass man ganz schnell fertig ist mit der Maniküre. Glanz bringt der Lack ja auch schon selbst mit. Allerdings habe ich noch einen Topcoat drüber gepinselt, um den Lack haltbarer zu machen. 


Und so hat er mich in allen Punkten absolut überzeugen können. Ihr solltet also unbedingt mal einen Blick in die Rival de Loop Theke werfen. Die Lacke sind so günstig und qualitativ doch richtig klasse.

Kommentare:

  1. Glänzt sehr hübsch der Lack. :) Meine Farbe ist es aber nicht so.

    AntwortenLöschen