Mittwoch, 23. November 2016

Maybelline 120 Urban Turquoise


Heute habe ich wieder einen Lack von Maybelline für euch, damit ich diesen Monat noch ein drittes Mal bei "Wir lackieren..." dabei bin. Gleichzeitig habe ich mir mit diesem Lack die Wahl für "Lacke in Farbe... und bunt!" leicht gemacht. Da ist heute nämlich Türkis an der Reihe. Zwei Fliegen und so weiter ;) Auch wenn mir persönlich der Lack etwas zu grün dafür geraten ist, wird er schon passen, denn er trägt die Farbe ja im Namen.


Wir haben hier also ein grünliches Türkis und ich bin gespannt auf die heutige Galerie. Dort werden sicher auch bläuliche Vertreter dabei sein. Mein Urban Turquoise ist ziemlich gut pigmentiert. Hier auf den Bildern seht ihr eine einzelne Schicht und das ohne Topcoat. Fürs Swatchen des Lackes hat mir das gereicht (er kam nach den Bildern nämlich direkt wieder runter), aber ich muss zugeben, wenn ich vorgehabt hätte ihn zu tragen, hätte ich noch eine zweite dünne Schicht lackiert, um es auch wirklich perfekt zu haben.


Auftragen ließ sich dieser Lack besser als Blush Berry. Er hat einen schön geschnittenen Pinsel. Schmal und gerade - genau so wie es sein muss. Wenn mein Freund seine Füße still gehalten hätte, hätte ich kein Clean Up benötigt. Auch beim Trocknen macht er sich ganz gut. Zur Haltbarkeit kann ich jetzt nicht wirklich was sagen. In diesem Fall habe ich ihn ja nur kurz auf der linken Hand geswatcht. Ich habe ihn zwar schon mal getragen, aber ich kann mich nicht mehr erinnern, wie lange er da gehalten hat.


Nach dem Swatchen kam der Lack dann wieder runter und da kam dann seine schlechteste Eigenschaft zum Vorschein. Ich hatte es schon befürchtet: er blutet aus. Dabei verfärbt er die Nägel, die Nagelhaut und auch die ganzen Fingerchen. Das ist ja so etwas, das ich absolut nicht leiden kann. Bei seinem Bruder Superbower Blue war es genau das Gleiche. Mit diesem Blogpost hatte er somit seinen letzten Auftritt.

Kommentare:

  1. Die Farbe ist hübsch, aber ich kann mir vorstellen, wie sehr er ausblutet. :D

    AntwortenLöschen
  2. Von den neuen Colorshow-Lacken habe ich noch gar keinen (naja, neu ist relativ;) aber ein Türkis ist auf jeden Fall türkis! Aber ich kenne das... er wäre bei mir wohl höchtens auch zu Swatchzwecken auf die Finger gekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er gehört ja nicht zu den ganz Neuen.
      Zum Basteln kam er noch zum Einsatz, aber nun kann er in den Müll.

      Löschen