Sonntag, 8. Januar 2017

Hot oder Schrott - Santas little helper



Vor Weihnachten war es wieder so weit: Lena und Marzipany starteten die nächste Runde "Hot oder Schrott". Das war schon die sechste Runde und ich war (glaub ich) schon vier mal dabei. Dieses Mal bekam ich sechs Schrottlacke von Susis Kinkerlitzchen. Gleich als ich auf dem Päckchen den Absender sah, wusste ich, dass sie die Absenderin war. Von ihr habe ich mittlerweile schon öfter Päckchen bekommen (z.B. dieses, dieses und vor genau einem Jahr dieses) und immer war der Inhalt eine schöne Überraschung. Dieses Mal hatte sie die Lacke so schön in pinkes Papier eingerollt:


Dann kommen wir mal zum Inhalt:

  • Catrice 11 Miss Piggy's BF: Diesen grünen Lack hatte ich tatsächlich schon in meiner Sammlung. Er kam im Dezember 2014 bei einer Runde "Hot oder Schrott" zu mir. Damals fand ich ihn Hot, aber da ich ihn nie lackiert habe, habe ich ihn selbst aussortiert und in dieser Runde "Hot oder Schrott" weitergeschickt. Dass ich ihn so schnell wieder haben würde, konnte ich ja nicht ahnen. Daher kann ich mich gerade nicht für ihn begeistern und er zählt dieses Mal für mich zu den Schrott-Lacken.
  • Essence "Ice Ice Baby" 01 Junior Championship: Diese LE gefiel mir damals auch so gar nicht. Gekauft hatte ich mir damals den mintfarbenen Ice Skates On! Er wollte so gar nicht decken und ich hatte viele Bläschen im Finish. Daher habe ich Abstand von dieser LE genommen. Allerdings ist seit dem viel Zeit vergangen und nun finde ich dieses sheere und sehr helle Nude mit dem zarten rosa Schimmer recht schick. Wenn man ihn schön gleichmäßig lackiert, ist er sicher sehr schön. Also Hot! 
  • Essence "Superheroes" 05 Wonder Wow! Man!: Diese LE von Essence fand ich damals schon interressanter. Sie bestand aus vielen sehr unterschiedlichen Lacken mit verschiedenen Finishes. Ich selbst habe drei Lacke aus dieser LE und nun noch einen vierten. Dieser goldene Lack hat ein Chromefinish und ich finde es im Moment schon recht schick. Meine Schwester wollte sich für Silvester einen goldenen Lack bei mir ausleihen und da fiel mir auf, wie wenig goldene Lacke ich eigentlich habe. Daher kommt er zu einem Zeitpunkt, zu dem er als Hot durchgeht ;)

Und die nächsten Drei:

  • Essence "Kalinka Beauty" 02 East Side Story: Diese LE von Essence hatte ich damals nicht wirklich beachtet. Bei der letzen Runde "Hot oder Schrott" hat mir (ebenfalls) Susi den dunkelblauen Bruder Absolute Blue geschickt. Dieses Mal also dieses kräftige Orange. Orange mag ich ganz gerne, allerdings sind im Moment so kräftige Farbtöne nicht meins. Im Sommer kommt er aber sicher ganz gut. 
  • Essence "Beauty Beats" 04 Groupie At Heart: Wieder ein Lack aus einer älteren LE von Essence. An diese LE erinnere ich mich gar nicht. Dieses korallige Pink ist nicht unbedingt meine Farbe. Grundsätzlich mag ich Pink ja nicht so gern, aber wenn Pink, dann muss es defintiv so ein knalliges sein. Also ähnlich dem orangen Lack kann er je nach Jahreszeit und meiner Laune wirklich Hot sein.
  • Orly Sugar Plum: Dann kommen wir zum letzten Lack dieses Päckchens, einem Orly. Die Farbe ist schon recht seltsam: ein Rosa/Pink mit einem silbrig grauen Schleier. Hinzu kommt ein sheeres streifiges Finish. Er kann mich weder in der Flasche, noch auf dem Nailstick überzeugen. Daher bezweifel ich, dass er es demnächst auf die Nägel schafft. Eindeutig Schrott.

Mein Fazit fällt alles in allem aber recht positiv aus. Die Überraschung ist einfach immer schön. Man weiß ja schließlich vorher nicht, von wem man Lacke bekommt und welche Lacke es sein werden. Deshalb ist das Auspacken schon immer toll. Bei den Lacken hier sind zwei Hot, zwei Schrott und zwei liegen dazwischen. Somit ziemlich durchwachsen :D Bei der nächsten Runde bin ich sehr gerne wieder dabei!


PS: die Galerie mit den anderen Wichtelpäckchen findet ihr hier!

Kommentare:

  1. Der Orly wäre mein persönlicher Alptraum. :'D Aus deinem Päckchen gefällt mir der goldene Essence am besten. ;-)

    AntwortenLöschen