Donnerstag, 8. Juni 2017

Kiko 32 Lime Green


Hallo Mädels! Heute möchte ich euch einen Lack von Kiko zeigen. Lime Green habe ich lackiert, weil ich endlich Lust auf einen Sommerlack hatte und was ist? Das Wetter ist richtig bescheiden. Es ist richtig kalt geworden und der Wind ist unerträglich. So hatte ich mir meinen Urlaub nicht vorgestellt... Aber kommen wir wieder zum Lack.


Lime Green ist ein helles Grün mit einem großen Schuss Gelb. Die Limette ist da wirklich gut getroffen. Das Finish ist ein einfaches Creme Finish. Gedeckt hat der Lack nicht ganz so gut. Hier auf den Bildern seht ihr zwei dünne Schichten. Je nach Blickwinkel wäre eine dritte Schicht aber nicht schlecht gewesen. 


Lackieren ließ sich der Lack recht gut. Die Konsistenz des Lackes ist genau richtig und auch der Pinsel gefällt mir (anders als bei den Smart Nail Lacquers von Kiko). Er ist breit und vorne abgerundet. Mittlerweile findet man ja überall diese Pinsel und ich habe mich daran gewöhnt. Für mich könnten die Pinsel ja immer noch ein wenig schmaler sein, aber gut.


Getrocknet ist der Lack ziemlich zügig. Allerdings kann ich euch noch nicht sagen, wie gut er hält, denn ich trage ihn erst einen Tag. Aber alles in allem ist es ein ganz guter Lack. Auch wenn ich dem alten Sortiment von Kiko immer noch nachtrauer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen